DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %
Aktien New York Schluss: Teils deutliche Verluste - Schwache Zahlen und Daten
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Schluss Teils deutliche Verluste - Schwache Zahlen und Daten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.07.2018, 22:20  |  1052   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Enttäuschende Unternehmenszahlen und Konjunkturdaten haben die Wall Street am Freitag teils deutlich belastet. Der Dow Jones Industrial fiel nach einem verhaltenen Start um 0,30 Prozent auf 25 451,06 Punkte. Auf Wochensicht gewann der US-Leitindex aber immer noch 1,57 Prozent. Jüngst hatte vor allem die Entspannung im amerikanisch-europäischen Handelsstreit für gut Laune gesorgt.

Für den marktbreiten S&P 500 ging es am Freitag um 0,66 Prozent auf 2818,82 Zähler nach unten. Die US-Wirtschaft hatte im zweiten Quartal nicht ganz so stark an Schwung gewonnen wie erhofft.

Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 knüpfte an seine Talfahrt vom Vortag an und sackte um 1,40 Prozent auf 7296,78 Punkte ab. Die Technologiebörse Nasdaq hatte am Donnerstag unter dem Kurssturz des Schwergewichts Facebook gelitten, nachdem das Online-Netzwerk die Anleger im vergangenen Quartal mit gesunkenen Nutzerzahlen enttäuscht hatte./la/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel