DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Verluste zu Wochenbeginn
Foto: Mary Perry - Fotolia

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick Verluste zu Wochenbeginn

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.07.2018, 07:35  |  552   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX)
------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN
-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - SCHWACHER WOCHENSTART - Nach der starken Vorwoche dürfte der Dax am Montag zunächst etwas zurückrudern. Der Broker IG taxierte den Leitindex knapp zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,57 Prozent tiefer auf 12 787 Punkte. Er würde damit den schwachen New Yorker Börsen folgen, wo am Freitag vor allem bei Technologieaktien ein Ausverkauf stattfand. Nach einem starken Juli, in dem der Dax bislang 4,5 Prozent gewonnen hat, könnte es der Auftakt für einen zögerlichen Monatsausklang werden.

USA: - VERLUSTE - Enttäuschende Unternehmenszahlen und Konjunkturdaten haben die Wall Street am Freitag teils deutlich belastet. Der Dow Jones Industrial fiel nach einem verhaltenen Start um 0,30 Prozent auf 25 451,06 Punkte. Auf Wochensicht gewann der US-Leitindex aber immer noch 1,57 Prozent. Jüngst hatte vor allem die Entspannung im amerikanisch-europäischen Handelsstreit für gut Laune gesorgt.

ASIEN: - IM MINUS - Die wichtigsten Indizes in Asien gehen mit Kursverlusten in die Woche und folgen damit der freitäglichen Bewegung in den USA. Japans Nikkei 225 liegt 0,66 Prozent im Minus, Hongkongs Hang Seng gibt 0,67 Prozent ab, Chinas CSI 300 verliert zur Stunde 0,32 Prozent.

^
DAX 12.860,40 0,40%
XDAX 12.823,77 0,08%
EuroSTOXX 50 3.527,18 0,51%
Stoxx50 3.162,77 0,41%

DJIA 25.451,06 -0,30%
S&P 500 2.818,82 -0,66%
NASDAQ 100 7.296,78 -1,40%
°

------------------------------------------------------------------------------- ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^
Bund-Future Schlusskurs 162,13 0,09%
Bund-Future Settlement 162,07 0,04%
°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,1658 0,02%
USD/Yen 111,07 0,07%
Euro/Yen 129,48 0,07%
°

ROHÖL:

^
Brent 74,28 -0,01 USD
WTI 68,88 +0,19 USD
°

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 30.07.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel