DAX+1,79 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,21 % Öl (Brent)+1,00 %

adesso: Überzeugendes Modell

Gastautor: Holger Steffen
01.08.2018, 10:41  |  630   |   |   

Der Dortmunder IT-Dienstleister adesso AG gehört zu den wachstumsstärksten Vertretern der Branche. Dies hat auch der Aktienkurs in den letzten Jahren nachvollzogen und sich allein zwischen Anfang 2016 und Anfang 2017 verdreifacht. Doch seitdem stagniert die Kursentwicklung, obwohl es operativ weiter steil aufwärts geht. Das könnte für Anleger eine neue Chance bieten.

So hat adesso im ersten Quartal den Umsatz erneut zweistellig, um 17,2 Prozent gesteigert und das Ergebnis um über 40 Prozent verbessert. Im laufenden Jahr wollen die Dortmunder um mindestens 9 Prozent auf über 350 Mio. Euro wachsen und das EBITDA mindestens im gleichen Umfang erhöhen.

Angesichts des sehr hohen Mitarbeiterwachstums, mit dem adesso von dem Ruf als sehr guter Arbeitgeber profitiert und sich von zahlreichen Wettbewerbern abhebt, und der sehr guten Auftragssituation erscheint diese Zielsetzung gut erreichbar. So hat das Unternehmen erst kürzlich gemeldet, im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung einen Rahmenvertrag im Volumen von 25 Mio. Euro vom Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern (BMI) gewonnen zu haben. Da es sich hierbei um eine Folgebeauftragung handelt, dokumentiert sie auch die hohe Kundenzufriedenheit und die Fähigkeit von adesso, große und komplexe IT-Projekte reibungslos abzuwickeln. Dementsprechend hat das Unternehmen in den letzten Jahren von keinem größeren havarierten Projekt berichten müssen.

Und die Perspektiven sind überzeugend: Die Bedeutung der IT im Wirtschaftsleben nimmt rasant zu (Stichwort: Digitalisierung), das von adesso aufgebaute Geschäft mit eigener Standardsoftware für den Versicherungssektor ist sehr erfolgreich angelaufen und soll auf den Bankenbereich übertragen werden und auch die Internationalisierung des Geschäftsmodells ist vielversprechend.

Wertpapier
adesso


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20.09.18