DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %
Devisen: Eurokurs kaum verändert
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.08.2018, 10:50  |  328   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank nur wenig bewegt und sich weiter unter 1,17 US-Dollar gehalten. Am Vormittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1689 Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag noch etwas höher auf 1,1736 Dollar festgesetzt.

Konjunkturdaten aus der Eurozone konnten dem Handel keinen nennenswerten Impuls verleihen. Im Juli hatte sich die Stimmung in den Industrieunternehmen des Währungsraumes etwas verbessert. Der vom britischen Forschungsinstitut IHS Markit erhobene Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe stieg im Monatsvergleich um 0,2 Punkte auf 55,1 Zähler. Das Institut bestätigte damit wie von Analysten erwartet eine erste Schätzung.

Im weiteren Handelsverlauf werden die Anleger gespannt auf geldpolitische Beschlüsse der US-Notenbank Fed blicken, die am Abend erwartet werden. Zwar wird keine Anhebung des Leitzinses erwartet. Allerdings könnte die Fed Hinweise auf eine für September erwartete Zinsanhebung geben.

Am Nachmittag könnten noch wichtige Konjunkturdaten aus den USA für Impulse im Devisenhandel sorgen. "Im Laufe des Nachmittags dürfte bereits der ADP Bericht einen Vorgeschmack auf einen starken offiziellen Arbeitsmarktbericht am Freitag liefern", sagte Devisenexpertin Esther Reichelt von der Commerzbank. Auch der angekündigte ISM-Index zur Stimmung der US-Einkaufsmanager in der Industrie werde aller Voraussicht nach die anhaltend positive Stimmungslage in der Wirtschaft unterstreichen./jkr/bgf/fba

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel