DAX+0,97 % EUR/USD-0,26 % Gold+0,27 % Öl (Brent)+0,55 %

DAX DAX weiter konsolidierend, 12.700 kann erstmal verteidigt werden

Gastautor: Jens Klatt
02.08.2018, 08:35  |  1436   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX konnte sich auch am Mittwoch nicht wirklich für eine Richtung entscheiden, die kurzfristigen Schlüssellevel finden sich weiter um 12.700 und 12.880 Punkte.

(JK-Trading.com) – Der DAX konnte sich auch am Mittwoch nicht wirklich für eine Richtung entscheiden, die kurzfristigen Schlüssellevel finden sich weiter um 12.700 und 12.880 Punkte.

 

Kurzzeitig sah es nach einer ernsthaften Attacke auf die 12.700er Marke aus, doch mehr als ein kurzer Test dieses Levels wollte nicht erfolgen.

 

Somit bleiben die technischen Vorgaben auch am Donnerstag unverändert zu den Vortagen: auf der Oberseite liegt der Hauptfokus weiterhin auf der 12.88oer Region, ein Bruch ebnet in meinen Augen recht direkt den Weg in Richtung 13.000er Marke.

 

Auf der Unterseite würde mit Bruch der 12.700 vermutlich bearishes Momentum aufgenommen und ein Fall bis in die Gefilde um 12.500/530 Punkte wäre die zu erwartende Konsequenz.

 

Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
DAXMomentum


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel