DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

Dialog, Deutsche Bank, Daimler – mutig agieren

Gastautor: Daniel Saurenz
02.08.2018, 10:24  |  423   |   |   

Börse_Bär_2_SymbolFür 19.30 Uhr hatte Donald Trump am Mittwoch ein Statement zum Zollstreit USA-China angekündigt. Trump drohte mit höheren Zöllen. Während die Auswirkungen im US-Handel sehr gering waren, gaben die chinesischen Indizes in der Nacht deutlich nach. Dazu kam am Donnerstag ein schwacher Ifo und ein DAX unter der 200-Tage-Linie. Somit war der Weg frei und die Bären drückten den Markt unter 12.600 Punkte. Wir haben zuletzt dazu geraten, an schwachen Tagen mutig zu sein. Am Donnerstag notiert der VDAX im Top bei 17,8. Aus dieser Perspektive lohnt sich also der Einstieg. Unsere Produktauswahl:

Lufthansa OS-Call - HU9Z81

Deutsche Bank Call - CQ0HZH

Evotec Turbo-Bull - CA93US

Leoni Discount-Call - PR1NYT

Daimler Turbo-Bull - MF5P7T

Deutsche Bank Turbo-Bull - VA4JLQ

Dialog Turbo-Bull - TR4BEN

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
11.10.18