DAX-1,13 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,69 % Öl (Brent)-4,83 %
Aktien New York: Trumps neue Zolldrohungen belasten
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Trumps neue Zolldrohungen belasten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.08.2018, 16:21  |  1135   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Anzeichen einer weiteren Eskalation des Handelskonflikts zwischen den USA und China sind am Donnerstag den Anlegern an der Wall Street erneut auf den Magen geschlagen. Für den Dow Jones Industrial ging es im frühen Handel um 0,40 Prozent auf 25 232,86 Punkte nach unten.

Der breit gefasste S&P 500 sank um 0,23 Prozent auf 2806,78 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 notierte nach zwei Tagen mit Kursaufschlägen prozentual unverändert bei 7272,89 Zählern. Die Aktien des iPhone-Herstellers Apple setzten ihren starken Lauf mit einem erneuten Hoch bei 203,89 Dollar fort.

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump droht China im Handelskonflikt mit einer weiteren Eskalation. Trump wies seinen Handelsbeauftragten Robert Lighthizer an, eine Erhöhung der geplanten Zölle auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar von 10 auf 25 Prozent zu prüfen. Die Maßnahme solle die chinesische Regierung zu einem Politikwechsel bewegen, um gerechtere Marktbedingungen zu schaffen, sagte Lighthizer und bestätigte damit Medienberichte vom Vortag. China will mit Gegenmaßnahmen in ähnlichem Umfang antworten./ajx/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel