DAX-0,54 % EUR/USD-0,05 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
Marktkommentar: Kilian Stemberger (DJE): Überrendite durch Fokus auf defensive Sektoren in schwachen Konjunkturphasen
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Kilian Stemberger (DJE): Überrendite durch Fokus auf defensive Sektoren in schwachen Konjunkturphasen

Nachrichtenquelle: Asset Standard
03.08.2018, 09:15  |  1058   |   |   

Mit zunehmender Reife eines Konjunkturzyklus und sich eintrübenden Erwartungen ist die Umschichtung von zyklischen in defensive Werte ratsam.

Unternehmen, deren Gewinne stark von der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung abhängig sind, sollten also zu Gunsten von Geschäftsmodellen, die auch in Zeiten schwacher Konjunktur stabile Gewinne erwirtschaften, vernachlässigt werden. Auf Sektorebene führt das zu einem negativen Testat beispielsweise für die Automobilbranche, Rohstoffe und Banken. Demgegenüber steht eine Bevorzugung der Sektoren Nahrungsmittel & Getränke, Haushaltsgüter, Versorger und Gesundheit.

Lesen Sie hier den Marktkommentar „Überrendite durch Fokus auf defensive Sektoren in schwachen Konjunkturphasen" von Kilian Stemberger (DJE Kapital AG).

Anzeige

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel