DAX-0,77 % EUR/USD+0,28 % Gold+0,37 % Öl (Brent)+1,44 %

Deutsche als „Kartoffel“ und „alte, weiße Heteromänner“

Anzeige
05.08.2018, 10:10  |  346   |   

Die linke Zeitung, die sonst ja sehr sensibel ist, wenn es um Vorurteile geht, findet nun, dass Deutsche einfach viel zu sensibel sind, wenn sie beschimpft werden. Wörtlich heißt es in der taz: »So lassen sich auch unter #MeTwo viele Tweets finden, in denen sich User*innen diskriminiert fühlen, weil sie als „Almans“ oder „Kartoffeln“ bezeichnet

Der Beitrag Deutsche als „Kartoffel“ und „alte, weiße Heteromänner“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Rainer Zitelmann.


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel