DAX+0,50 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-1,10 %

DAX DAX technisch unverändert auf der Stunde in die neue Handelswoche

Gastautor: Jens Klatt
06.08.2018, 08:34  |  1241   |   |   

(JK-Trading.com) – Durch einen verhältnismäßig unspektakulären Wochenschluss haben sich zum Wochenstart die technischen Vorgaben für den DAX auf Stundenbasis nicht verändert.

(JK-Trading.com) – Durch einen verhältnismäßig unspektakulären Wochenschluss haben sich zum Wochenstart die technischen Vorgaben für den DAX auf Stundenbasis nicht verändert.

 

DAS bedeutet, dass ein Re-Test der 12.500er Region weiter ein Thema ist und mit einem Rutsch unter dieses Level die 12.400er Region als nächstes Kursziel aktiviert wird.

 

Auf der Oberseite gestehe ich dem DAX weiterhin und zunächst Potential bis in den Bereich um 12.700 Punkte zu, eine Rückeroberung ebnete den Weg bis in den Beriech um 12.850/880 Punkte.

 

Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

 

 

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
HandelDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel