DAX-0,22 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

Bekleidungsbranche: 3 Aktien mit dreifacher Wertsteigerung im letzten Jahr

Nachrichtenquelle: The Motley Fool
06.08.2018, 16:00  |  233   |   |   

Einzelhändler haben es heutzutage bekanntlich nicht leicht. Fast 10.000 Filialen wurden im vergangenen Jahr geschlossen, was die größte Anzahl von Schließungen seit der Datenspeicherung bedeutet. Die Leerstände in den Einkaufszentren sind auf dem höchsten Stand seit 2012, und die Kaufhausketten, die im 20. Jahrhundert noch unumgänglich waren, schließen Standort um Standort.

Die Wirtschaft floriert jedoch nach wie vor, und eine Reihe von Aktien aus der Bekleidungsbranche konnten in den letzten Monaten in die Höhe schnellen. Die schlimmste Zeit des Einzelhandels scheint vorüber zu sein. Retail-Aktien sind vielleicht nicht die erste Anlaufstelle für große Renditen, aber alle drei Aktien haben im vergangenen Jahr ihren Wert verdreifacht. Schauen wir doch mal, warum Vince Holding (WKN:A2H5UL), Canada Goose (WKN:A2DM00) und Fossil Group (WKN:A1W0DE) alle haben steigen können.

1. Vince Holding (+260 %)

Die Gewinne der Vince Holding sind seit letztem Jahr um 260 % gestiegen, und keiner hat das so richtig mitbekommen. Die Muttergesellschaft der Luxus-Bekleidungsgeschäfte hat bessere Zahlen als erwartet verzeichnet. Im letzten Quartal stiegen die Direktverkäufe um 15 % und die vergleichbaren Umsätze um 12,5 %, wobei die Ladengeschäfte des Unternehmens ein starkes Wachstum verzeichneten.

Das Unternehmen steht weiterhin vor großen Herausforderungen: Der Umsatz ging im abgelaufenen Quartal um 6 % zurück, was auf einen geplanten Rückgang im Bereich Großhandel zurückzuführen ist, da das Unternehmen die Zahl der Handelspartner, an die es verkauft, reduziert. Die Bruttomarge verbesserte sich jedoch um 2,7 Prozentpunkte auf 46,8 % aufgrund der Verlagerung auf den Direktvertrieb, und der Ergebnisverlust des Unternehmens verringerte sich deutlich von -1,88 US-Dollar auf -0,49 US-Dollar. Die Vince-Aktie ist seit diesem Bericht um fast 50 % gestiegen, da die Nachrichten die Erwartungen an ein Comeback zu bestätigen scheinen.

2. Canada Goose (+191 %)

Wie Vince Holding ist auch Canada Goose eine Luxusmarke, die im letzten Jahr stark gewachsen ist. Aber der kürzlich erfolgte Börsengang hebt das Unternehmen in eine andere Klasse als Vince. Die Aktien von Canada Goose sind stark gestiegen – das Unternehmen nutzt die Bekanntheit einer einzigartigen Marke von hochwertigen Wintermänteln und expandiert vorsichtig. Man fügt eine Handvoll Geschäfte auf der ganzen Welt hinzu und erweitert die Reichweite des E-Commerce-Geschäfts.

Die Aktie stieg am 15. Juni um 33 %, nachdem das Unternehmen angekündigt hatte, dass der Umsatz um 144 % auf 124,9 Millionen kanadische Dollar gestiegen war, was leicht über den Schätzungen lag. Die Bruttomarge stieg um 830 Basispunkte auf 62,7 %, da das Unternehmen von einem Großhandelsmodell zu einem Direct-to-Consumer-Modell überging. Diese Strategie führte auch zu einem überraschenden Gewinn von 0,09 kanadischen Dollar, vor einem Jahr erlitt man noch einen Verlust von 0,15 kanadischen Dollar.

Gleichzeitig kündigte das Unternehmen drei neue Märkte in Nordamerika an und setzt damit seine konsequente Expansion fort. Auch in China hat man kürzlich eine Strategie vorgelegt. Damit ist Canada Goose eines der wenigen Bekleidungsunternehmen, das Investoren als Wachstumswert ansehen.

3. Fossil Group (+127 %)

Während die Fossil Group, der Hersteller von Luxusaccessoires wie Uhren, Gürtel und Geldbörsen, ihren Aktienwert im letzten Jahr zwar nicht verdreifacht hat, hat die Aktie sicherlich einen Platz auf dieser Liste verdient: Sie ist seit Jahresbeginn sogar um mehr als 200 % gestiegen, da die Turnaround-Bemühungen fruchten. Trotz dieser Gewinne liegen die Fossil-Aktien allerdings immer noch deutlich unter dem Niveau von vor fünf Jahren.

Trotzdem zeigt das Unternehmen endlich Fortschritte im Bereich Wearable Tech, und die Aktie stieg in den Tagen nach den jüngsten Ergebnissen um 30 %. Obwohl Fossil im Berichtszeitraum einen Umsatzrückgang von 2 % verzeichnete, übertraf das Ergebnis immer noch die Erwartungen des Unternehmens, und die Bruttomarge stieg um 70 Basispunkte auf 50,5 %. Der Umsatz mit verbundenen Uhren, einem wichtigen Wachstumsmarkt für Fossil, hat sich im Berichtszeitraum nahezu verdoppelt, während die Uhren der Marke Fossil um 4 % und der vergleichbare Einzelhandelsumsatz um 5 % zunahmen.

Uhren machen mehr als drei Viertel des Umsatzes des Unternehmens aus, daher ist es für das Unternehmen entscheidend, in diesem Segment wieder zu wachsen. Das ist auch der Grund, warum vernetzte Uhren der Schlüssel für die Zukunft des Unternehmens sein werden. Obwohl Fossil nach wie vor mit Verlust arbeitet, reichte das Wachstum in den oben genannten Bereichen aus, um eine Erholung des Aktienkurses auszulösen.

Diese drei Unternehmen profitieren von einem Wachstum im Luxussegment. Vor allem Fossil und Vince sind im vergangenen Jahr aufgrund der niedrigen Erwartungen im Einzelhandel sprunghaft angestiegen, und die steigenden Bruttomargen dieser Unternehmen, insbesondere Vince und Canada Goose, zeigen, dass das Wachstum im E-Commerce und im Direktvertriebskanal den Bekleidungsmarken unterm Strich zugute kommen könnte.

Es gibt natürlich keine Garantie dafür, dass diese drei Aktien weiter steigen werden, aber ihre starke Performance in der Vergangenheit ist eine Erinnerung daran, dass Blockbuster-Wachstum auch von den unerwarteten Ecken des Marktes kommen kann.

So nimmst du die Finanzen eines Unternehmens richtig auseinander

Bist du nicht sicher, wie du die Bilanz eines Unternehmens richtig analysierst? Dann solltest du dir eine Kopie unseres Sonderberichts "15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen" schnappen, in dem dir Analyst Bernd Schmid genau zeigt, wie du das professionell machen kannst - und einige böse Überraschungen vermeidest. Klick einfach hier, um in diesen kostenlosen Sonderbericht zu einsteigen.

Mehr Lesen

The Motley Fool besitzt keine der angegebenen Aktien.

Dieser Artikel von Jeremy Bowman erschien am 3.8.2018 auf Fool.com. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf fool.de veröffentlicht.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
16.08.18