DAX-0,77 % EUR/USD+0,28 % Gold+0,35 % Öl (Brent)+1,44 %
Aktien Frankfurt Schluss: Dax beendet unentschlossenen Tag etwas schwächer
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Schluss Dax beendet unentschlossenen Tag etwas schwächer

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.08.2018, 17:54  |  442   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Montag mit einer eindeutigen Richtungsentscheidung schwer getan. Nach leichterem Start verhalf der schwache Euro dem Dax zwar zeitweise ins Plus, am Ende des Tages büßte der Leitindex dann aber wieder 0,14 Prozent auf 12 598,21 Punkte ein. Dabei hatten am Finanzmarkt überraschend schwache Konjunkturdaten aus Deutschland ihre Spuren hinterlassen.

Andere Indizes schlugen sich etwas besser als ihr großer Indexbruder. Der MDax schloss mit 26 892,32 Punkten 0,05 Prozent über der Gewinnschwelle. Der Technologiewerte-Index TecDax stieg sogar um 0,47 Prozent auf 2938,57 Zähler.

Bei den Anlegern kam es dabei in Frankfurt nicht gut an, dass der Auftragseingang in der deutschen Industrie im Juni deutlich stärker als erwartet gesunken war. Experten sehen eine mögliche Ursache in der Furcht deutscher Unternehmen vor einem weiter eskalierenden Handelsstreit, der zu Wochenbeginn weiter die Risikobereitschaft hemmte./tih/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel