DAX-1,57 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,36 % Öl (Brent)-1,77 %
US-Anleihen: Kursverluste
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Kursverluste

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
07.08.2018, 15:04  |  366   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag schwächer in den Handel gegangen. Die freundlich erwarteten Aktienmärkte lasteten laut Händlern auf den Festverzinslichen. Der überwiegend erfreulich verlaufende Berichtssaison sorge für eine höhere Risikoneigung. Konjunkturdaten aus der ersten Reihe werden nicht veröffentlicht.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 29/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,657 Prozent. Fünfjährige Papiere verloren 3/32 Punkte auf 99 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,826 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gaben um 5/32 Punkte auf 99 9/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,958 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren fielen um 9/32 Punkte auf 100 13/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,103 Prozent./jsl/bgf/fba

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel