DAX+0,19 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,23 % Öl (Brent)+0,47 %

Netflix mit Short-Möglichkeit? Das ist unser Ziel

Gastautor: Achim Mautz
09.08.2018, 10:05  |  439   |   |   

Short-Chance in Netflix

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Die überaus enttäuschenden Quartalsergebnisse beim Online-Streaming-Dienst Netflix sind mittlerweile allseits bekannt. Der Versuch der Bullen, das Gap nach unten rasch wieder zu schließen, scheiterte und somit deutete der Chart darauf hin, dass die Reise wohl eher gen Süden gehen dürfte. Mittlerweile hat die Aktie ein weiteres tieferes Tief erzeugt und der Aufwärtstrend wurde somit deutlich beendet. Zwar konnte in den letzten Tagen eine technische Gegenreaktion nach oben gestartet werden, doch scheint sich hier eher eine Bärenflagge auszubilden. Die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 sind mittlerweile wieder an den Kursen angekommen und erhöhen nun den Druck nach unten.

Chart vom 08.08.2018 Kurs: 347.61 USD


Expertenmeinung

Ich gehe mit einer hohen Wahrscheinlichkeit davon aus, dass diese Bärenflagge in den kommenden Tagen nach unten gebrochen werden dürfte. Dies könnte mitunter eine nette Short-Möglichkeit mit sich bringen, zumal wir den Zielbereich bei 270 bis 290 USD bereits definiert haben. Das Risiko eines möglichen Leerverkaufs ist überschaubar und so kann ein möglicher Stopp knapp über das Hoch der Bärenflagge platziert werden.  Die eher negativen Tendenzen wären meines Erachtens erst wieder bei Schlusskursen über dem Niveau von 370 USD vom Tisch.

Derzeit besitze ich keine Positionen auf  in diesen Wert.

Aussicht: BÄRISCH

Autor: Achim Mautz
Analyse erstellt im Auftrag von www.ratgeberGELD.at

 

Wertpapier
Netflix


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel