DAX+0,74 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,51 %
Aktien New York: Zunehmende Unsicherheit wegen zahlreicher Streitigkeiten
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Zunehmende Unsicherheit wegen zahlreicher Streitigkeiten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.08.2018, 16:41  |  768   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Konfrontationskurs der USA schürt zunehmend Sorgen vor einem Flächenbrand. Anleger weltweit agieren daher wieder vorsichtig, was sich am Mittwoch auch an der New Yorker Wall Street niederschlug. Die wachsende Unsicherheit sorgte im frühen Handel für ein Minus im Dow Jones Industrial von 1,08 Prozent auf 25 026,22 Punkte. Damit brach der US-Leitindex seinen am Dienstag gestarteten Erholungsversuch ab und knüpfte an seine vorangegangene viertägige Verlustserie an.

Für den marktbreiten S&P 500 ging es ebenfalls um 1,08 Prozent abwärts, und zwar auf 2809,18 Punkte. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 büßte 1,53 Prozent auf 7333,694 Zähler ein.

US-Präsident Donald Trump kämpft aktuell zahlreiche Gefechte: Einerseits stehen die Handelsstreitigkeiten mit China immer wieder im Fokus und auch die mit Europa sind nicht ausgestanden. Auf Konfrontationskurs ging Trump zudem zu Russland, dem Iran und zuletzt auch der Türkei.

Die zahlreichen, gemischt ausgefallenen Konjunkturdaten brachten am Mittwoch keine klaren Impulse. Erfreulich war, dass sich die Produktivität der amerikanischen Wirtschaft im zweiten Quartal stärker als erwartet entwickelte - ebenso auch die Einzelhandelsumsätze im Juli. Die Stimmung der Industrie im US-Bundesstaat New York hellte sich im August zudem überraschend auf, doch stieg wiederum die Gesamtproduktion der Industrie im Juli geringer als erwartet. Die just veröffentlichten Daten zu den Lagerbeständen sowie vom Immobiliensektor entsprachen den Erwartungen./ck/jha/

Seite 1 von 2

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel