INDEPENDENT RESEARCH belässt Wirecard auf 'Verkaufen'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
16.08.2018, 15:06  |  2237   |   |   
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Wirecard nach Zahlen und Anhebung des Ausblicks von 130 auf 140 Euro erhöht, die Einstufung aber auf "Verkaufen" belassen. Der Zahlungsabwickler habe im zweiten Quartal erneut die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Markus Friebel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Aus seiner Sicht ist es aber mittelfristig äußerst unwahrscheinlich, dass der Aktienkurs wie bisher deutlich stärker steigen wird als Umsatz und Gewinn. Seine Prognosen erhöhte der Analyst aber mehrheitlich./ajx/tav

Datum der Analyse: 16.08.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.Wirecard Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Analysierendes Institut: INDEPENDENT RESEARCH
Analyst: Markus Friebel
Analysiertes Unternehmen: Wirecard
Aktieneinstufung neu: schlecht
Aktieneinstufung alt: schlecht
Kursziel neu: 140
Kursziel alt: 130
Währung: EUR
Zeitrahmen: 6m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel