DAX+0,26 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,14 % Öl (Brent)0,00 %

flatex Morning-news EUR/USD

Nachrichtenquelle: flatex select
17.08.2018, 08:30  |  742   |   |   

Das Währungspaar EUR/USD wurde recht schnell wieder oberhalb der Marke von 1,14 abverkauft. Der Fokus könnte auch auf Italien zu richten sein. Innerhalb eines Monats hatte sich die Rendite bei den zweijährigen italienischen Staatsanleihen locker verdoppelt und notiert nun bei rund 1,30 Prozent. Auch die 10-Jahres-Anleihen rauschten über die 3,00-Prozent-Marke bis auf rund 3,20 Prozent empor. So wird Euro-Investoren auch schnell klar, wo die wirklichen Probleme liegen, nämlich nicht in der Türkei. Das italienische Budget ist das eigentliche Problem. Italiens Schulden belaufen sich auf 2,3 Billionen Euro. In welcher Form die EZB auch immer etwas tun könnte, so könnte dieser Unterstützungsprozess auch dem geldpolitischen Wechsel in Frankfurt schaden und den Euro fortwährend schwächen.

Zur Charttechnik: Der kurzfristige Kursverlauf der letzten zwei Tage könnte herangezogen werden, um die nächsten Auf- und Abwärtssequenzen zu ermitteln. Ausgehend vom neuen Jahrestief des 15. August 2018 bei 1,1301 bis zum jüngsten Zwischenhoch des 16. August 2018 bei 1,1409 lägen die Widerstände bei den Marken von 1,13,84/1,1409, sowie bei den Projektionen von 1,1435/1,1451 und 1,1477. Die Unterstützungen fänden sich bei 1,1342/1,1326 und 1,1301, sowie bei den Projektionen von 1,1275/1,1260 und 1,1234.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select