DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

Rockcliff schließt eine nicht von Brokern vermittelte Privatplatzierung im Wert von $ 1,84 Millionen ab

Nachrichtenquelle: IRW Press
17.08.2018, 18:57  |  493   |   |   

 

Rockcliff schließt eine nicht von Brokern vermittelte Privatplatzierung im Wert von $ 1,84 Millionen ab

 

Toronto, ON – 17. August 2018 Rockcliff Metals Corporation (Rockcliff oder das Unternehmen”) (TSX.V: RCLF) (FRANKFURT: RO0, WKN: A2H60G) gab heute bekannt, dass das Unternehmen seine nicht über Broker vermittelte Privatplatzierung, die in der Pressemitteilung vom 27. Juli 2018 gemeldet wurde, abgeschlossen hat. Das Unternehmen platzierte 12.083.885 Flow Through Units (FTU”) zu einem Preis von $ 0,09 pro FTU für einen Bruttoerlös von $ 1.087.549 und 10.839.617 Working Capital Units (WCU”) zu einem Preis von $ 0,07 pro WCU für einen Bruttoerlös von $ 758.773; dies ergibt einen Gesamt-Bruttoerlös von $ 1.846.322 (die Finanzierung”). Red Cloud Klondike Strike Inc. fungierte im Zusammenhang mit der Finanzierung als Vermittler.

 

Ken Lapierre, der President und CEO von Rockcliff, merkte dazu an: Wir freuen uns, dass die Finanzierung inzwischen abgeschlossen ist und sowohl bestehende als auch neue Aktionäre daran beteiligt waren. Wir danken all jenen, die Rockcliff bei dieser Gelegenheit unterstützt haben, und schreiten mit unseren hochgradigen Basismetall- und Goldprojekten in dem erstklassigen Bergbaurevier Snow Lake im Zentrum von Manitoba weiter voran. Mit dieser Eigenkapitalaufnahme, dem jüngsten Barverkauf der Option auf unser Kupfer-Konzessionsgebiet Talbot an Norvista Capital und unserer vor kurzem gemeldeten Option auf zwei unserer fünf hochgradigen Gold-Konzessionsgebiete an Kinross Gold befinden wir uns nunmehr in einer starken finanziellen Position und können unsere Basismetall- und Edelmetallprojekte von vielen Fronten aus strategisch weiterentwickeln. Wir werden weiterhin nur unsere Konzessionsgebiete mit höchster Priorität strategisch erkunden und demnächst unseren zukünftigen strategischen Explorationsplan bekannt geben. Wir haben unsere Fähigkeit unter Beweis gestellt, unsere Projekte gewinnbringend zu nutzen, Eigenkapital aufzunehmen und mit Umsicht zu erkunden; wir werden unsere umfassenden hochgradigen Projekte weiter voranbringen, indem wir sämtliche strategischen Möglichkeiten mit minimaler Verwässerung für die Aktionäre des Unternehmens in Betracht ziehen.

 

Verwendung des Erlöses

 

Der Nettoerlös aus der Privatplatzierung wird für die Finanzierung der Exploration in den Konzessionsgebieten des Unternehmens in Manitoba und allgemein als Betriebskapital verwendet. Die Konzessionsgebiete des Unternehmens im Bergbaurevier Snow Lake von Manitoba umfassen einige der hochwertigsten noch nicht erschlossenen Basismetalllagerstätten (Kupfer und Zink) und noch wenig erkundeten Goldader-Konzessionsgebiete, die sich sämtlich in LKW-Distanz zu Verarbeitungsanlagen befinden. Die Explorationsprogramme werden sich auf die Konzessionsgebiete mit höchster Priorität konzentrieren und geologische, luftgestützte und oberflächennahe geophysikalische sowie Diamantbohrprogramme umfassen.

 

Nähere Angaben zur Finanzierung

 

Jede FTU bestand aus einer (1) Stammaktie und einem halben Warrant zum Kauf einer Stammaktie. Jede WCU bestand aus einer (1) Stammaktie und einem (1) Warrant zum Kauf einer Stammaktie. Jeder volle Warrant berechtigt den Inhaber während eines Zeitraums von zwei Jahren ab dem Abschluss zum Kauf einer (1) Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von $ 0,15 pro Aktie. 

 

Die anspruchsberechtigten Vermittler erhielten Barprovisitionen in Höhe von $ 91.173,93 sowie 767.784 FT Broker Warrants und 315.335 WC Broker Warrants. Jeder FT Broker Warrant berechtigt den Inhaber während eines Zeitraums von zwei (2) Jahren ab dem Abschluss zum Kauf einer Broker-Einheit zu einem Preis von $ 0,09, wobei jede Broker-Einheit aus einer Stammaktie und einem halben Warrant besteht, und jeder WC Broker Warrant berechtigt den Inhaber während eines Zeitraums von zwei (2) Jahren ab dem Abschluss zum Kauf einer (1) WCU zu einem Preis von $ 0,07.

 

Alle im Rahmen der oben genannten Privatplatzierung emittierten Wertpapiere unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten, die am 17. Dezember 2018 endet.

 

Ein Insider des Unternehmens zeichnete im Rahmen der Finanzierung 100.000 WCU. Die Insider-Privatplatzierung ist von der Bewertung und der Genehmigung durch die Minderheitsaktionäre gemäß dem Multilateral Instrument 61-101 (MI 61-101”) befreit, da die Befreiungen entsprechend Abschnitt 5.5(a) und 5.7(1) des MI 61-101 zum Tragen kommen, denn der Verkehrswert der Gegenleistung für die Wertpapiere, die das Unternehmen an den Insider ausgegeben hat, übersteigt nicht 25 % seiner Marktkapitalisierung.

 

Seite 1 von 3

Depot Vergleich
Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
27.07.18