DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

AKTIE IM FOKUS Bayer weiter auf dem Erholungspfad - Berenberg stuft hoch

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
21.08.2018, 08:41  |  1590   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Bayer-Aktien haben im vorbörslichen Dienstagshandel ihren dreiprozentigen Kurssprung vom Montag ausgebaut. Auf der Handelsplattform Tradegate gewannen sie zuletzt 1,76 Prozent zum Xetra-Schluss.

Nachdem am Montag ein positiver Kommentar der Credit Suisse Auftrieb gegeben hatte, sorgte nun die Berenberg Bank mit einer Hochstufung von "Hold" auf "Buy" für weiteren Rückwind. Der Kursrutsch der Papiere nach dem Schadenersatzurteil gegen die US-Tochter Monsanto sei eine Kaufgelegenheit, betonte Analyst Alistair Campbell in einer aktuellen Studie.

Ihren 16-prozentigen Kursrutsch der vergangenen Woche haben die Bayer-Papiere mit dem bisherigen Plus in dieser Woche aber längst noch nicht ausgebügelt. Kosteten die Anteile vor dem Gerichtsurteil gegen Monsanto noch um die 95 Euro, stehen sie aktuell gerade mal bei knapp über 82 Euro. In diesem Jahr haben sie bislang gut ein Fünftel ihres Börsenwertes eingebüßt und sind damit unter den größten Verlierern im Dax ./ajx/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Bayer

Seite 1 von 2

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: DAX-Werte im Chartcheck

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 21.08.2018
Wertpapier
BayerDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel