DAX+0,90 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+0,92 %

Veolia Environnement Wird das etwa ein Boden?

21.08.2018, 13:48  |  868   |   |   

Die Veolia Environnement S.A. ist eine Unternehmensgruppe, die im Bereich Umweltdienstleistungen international tätig ist. Die Geschäftsaktivitäten erstrecken sich vorwiegend in der Wasser- und Abwasserwirtschaft, aber auch bei der Abfallentsorgung und beim Energieservice. Wie so viele anderen Aktien steckt auch dieses Wertpapier seit Jahresbeginn in einem Abwärtstrend fest und setzte von 22,22 Euro auf ein Verlaufstief von 17,91 Euro zurück. An dieser Stelle versucht das Papier nun aber einen Boden aufzubauen und könnte mit dem heutigen Kurssprung von über 2,3 Prozent noch in dieser Woche erfolgreich sein. Kleinere Long-Positionen können bereits jetzt schon eingegangen werden.

Korrektur neigt sich dem Ende

Ausgehend von einem tragfähigen Boden im Bereich von rund 18,00 Euro sind erste Kursgewinne bis an den gleitenden Durchschnitt EMA 50 bei aktuell 18,87 Euro anzunehmen. Darüber könnte das Wertpapier von Veolia sogar in den Bereich der 200-Tage-Durchschnittslinie sowie des übergeordneten Abwärtstrendkanals um 19,35 Euro vordringen. Über ein kurzfristiges Investment beispielshalber in das bis Dezember laufende Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ90ZN) können so bis zu 75 Prozent Rendite herausspringen.

Hervorragendes CRV

Solange die Vorwochentiefs bei 17,91 Euro unangetastet bleiben, ist tendenziell mit einer leichten Aufwärtsbewegung innerhalb des übergeordneten Abwärtstrendkanals zu rechnen. Sollte dieses Niveau jedoch per Tagesschlusskurs auf der Unterseite verlassen werden, dürften sich Bären wieder durchsetzen und Abgaben auf 16,85 Euro hervorrufen. Damit würde im Übrigen eine der zahlreichen Kurslücken aus Anfang 2017 geschlossen werden.

Veolia Environnement (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 18,46 // 18,77 // 19,00 // 19,35 // 19,65 // 20,07 Euro
Unterstützungen: 18,25 // 18,05 // 17,91 // 17,76 // 17,37 // 17,25 Euro

Strategie: Long-Einstieg kann sofort erfolgen

Über das recht hoch gehebelte (15,38) und bis Dezember laufende Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ90ZN) können Investoren bei einem Test der übergeordneten Trendlinie um 19,35 Euro eine schnelle Rendite von 75 Prozent erzielen. Voraussetzung hierfür ist jedoch eine gleichbleibende Aufwärtsdynamik sowie keine Rücksetzer mehr unter 17,91 Euro. Letzteres Niveau dient übrigens für die Exit-Strategie! Besonders hervorzuheben bleibt das sehr günstige Chancen-Risiko-Verhältnis (CRV) und die kurze Anlagedauer.

Strategie für steigende Kurse
WKN: CQ90ZN Typ: Closed End Turbo Long
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 0,11 - 0,12 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 17,50 Euro Basiswert: Veolia Environnement
KO-Schwelle: 17,50 Euro akt. Kurs Basiswert: 18,46 Euro
Laufzeit: 20.12.2018 Kursziel: 19,35 Euro
Hebel: 15,38 Kurschance: + 75 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
22.08.18