DAX+0,15 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,54 % Öl (Brent)-0,35 %

Delivery Hero Bullen übernehmen wieder!

24.08.2018, 14:47  |  951   |   |   

Seit dem Börsendebüt der Delivery Hero-Aktie im Sommer 2017 konnte das Papier zunächst in den Widerstandsbereich von grob 40 Euro zulegen. Dort verweilte der Wert über mehrere Monate hinweg knapp darunter, konnte aber durch einen entsprechenden Kaufimpuls im Juni dieses Jahres einen Ausbruch zur Oberseite vollziehen und auf ein Verlaufshoch von 52,35 Euro bis Ende Juli ansteigen. Nur wenig später setzte jedoch eine scharfe Korrektur ein und drückt die Kursnotierungen des Wertpapiers wieder auf 44,48 Euro abwärts. Seit einigen Handelstagen macht sich jedoch wieder eine bemerkbare Stabilisierung breit und konnte mit dem heutigen Kursanstieg einen Schritt in Richtung Kaufsignal machen. Ein nachhaltiger Tagesschlusskurs oberhalb der Marke von 47,00 Euro dürfte daher für den Aufbau von Long-Positionen durchaus geeignet sein.

Aktie auf dem Weg zu neuen Hochs?

Über den Turbo Call Optionsschein (WKN: UX5WBV) ließe sich bei einem nachhaltigen Tagesschlusskurs oberhalb von 47,00 Euro an eine Aufwärtsbewegung zunächst bis in den Bereich von 48,94 Euro partizipieren, darüber sogar bis an die Jahreshochs von 52,35 Euro. Die mögliche Renditechance beläuft sich dabei auf bis zu 135 Prozent, eine engere Verlustbegrenzung kann knapp unter dem Niveau von 46,30 Euro angesetzt werden. Höre Notierungen als die Jahreshochs können aufgrund der relativ hohen Bewertung zunächst nicht abgeleitet werden, aber auch aus Prinzip nicht ausgeschlossen werden.

Enger Stop möglich

Auf der Gegenseite dürfte ein Ausbruchsversuch rasch enden, wenn Delivery Hero per Wochenschlusskurs wieder unter 45,50 Euro zurückfällt. Dann könnten kurzfristig nämlich Abgaben auf das Niveau von 44,48 Euro einsetzen und die vorliegende Korrektur weiter vorantreiben. Dieses Szenario dürfte dann auf unbestimmte Zeit Bestand haben, ein größerer Boden ist erst um 41,20 Euro aufzufinden.

Delivery Hero (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 48,22 // 49,94 // 49,14 // 49,82 // 51,00 // 51,55 Euro
Unterstützungen: 47,26 // 45,98 // 44,90 // 44,48 // 43,60 // 41,80 Euro

Strategie: Vorsichtige Long-Positionen jetzt machbar

Über ein spekulatives Long-Investment über den Turbo Call Optionsschein (WKN: UX5WBV) können Investoren bei Erreichen der Jahreshochs eine Rendite von bis zu 135 Prozent erzielen. Mit einem kurzen Aufenthalt muss jedoch um 48,94 Euro gerechnet werden, erst darüber dürfte ein Ansturm auf die Jahreshochs gelingen. Ein Stop wird unterdessen unter dem Niveau von 46,30 Euro angesetzt. Der Anlagehorizont wird dabei auf nur wenige Wochen geschätzt.

Strategie für steigende Kurse
WKN: UX5WBV Typ: Call-Optionsschein
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 0,32 - 0,33 Euro Emittent: UBS
Basispreis: 45,0032 Euro Basiswert: Delivery Hero
akt. Kurs Basiswert: 47,86 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 52,35 Euro
Omega: 13,69 Kurschance: + 135 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
14.09.18
28.08.18