DAX-0,20 % EUR/USD-0,25 % Gold-0,49 % Öl (Brent)-0,30 %
Deutsche Anleihen: Leicht gefallen
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Leicht gefallen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
24.08.2018, 18:17  |  552   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag leicht gefallen. Zuletzt lag der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,03 Prozent unter dem Vortagesstand bei 163,09 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg leicht auf 0,34 Prozent. Auch in den meisten anderen Ländern der Eurozone legten die Renditen etwas zu.

Nach der Rede des Chef der US-Notenbank, Jerome Powell, erholte sich der Bund-Future etwas von deutlicheren Verlusten. Er sieht trotz der robusten Konjunktur keine große Gefahr für eine Überhitzung der US-Wirtschaft. "Weitere graduelle Leitzinsanhebungen bleiben angemessen", so Powell auf der Notenbankkonferenz im US-amerikanischen Jackson Hole. Dies gelte, soweit das starke Job- und Arbeitsplatzwachstum anhalte - wie von der Fed erwartet.

Marktteilnehmer begründeten die schwache Tendenz am Rentenmarkt mit der guten Börsenstimmung. Sichere Anlagen seien in diesem Umfeld etwas weniger gefragt gewesen. Ansonsten blieben die Markteinflüsse gering. Konjunkturdaten aus Deutschland spielten am Anleihemarkt kaum eine Rolle./jsl/he

Depot Vergleich
Anzeige

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel