Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,49 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+12,93 %

TCU AG Snowden-Coin.com, ICO für UltraUpload.io beginnt im September 2018

Nachrichtenquelle: Pressetext (Adhoc)
27.08.2018, 15:30  |  1431   |   |   

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Koblenz (pta029/27.08.2018/15:30) - Die Gesellschaft hat 2017 mit der Plattform UltraUpload.io eine neuartige zensurresistente File-Sharing/Streaming Infrastruktur mit integriertem Payment geschaffen. Das Projekt befindet sich bislang im Stealth-Modus (MVP, unbeworben), hat aber bereits seine Alltagstauglichkeit im Rahmen einer Partnerschaft mit externen Projekten bewiesen.
Im Gegensatz zu vergleichbaren Projekten wie storj.io werden Hoster für die verwendete Bandbreite (Traffic) kompensiert und nicht für den Speicherplatz.
Das Vermarktungsbudget soll mit einem ICO generiert werden, der im September 2018 unter www.Snowden-Coin.com beginnt. Hierzu werden 24 Mio. Coins (Ethereum ERC20 Token) generiert.
Über die Dauer von maximal drei Jahren sollen mind. 24 Mio. Eur erlöst werden. Der Großteil des Erlöses soll für die Transition der bisherigen Client-Server-Datenbank in eine Blockchain bzw. Distributed Ledger verwendet werden. Ziel ist es, veröffentlichte Dateien unlöschbar in der Cloud zu halten und dennoch beim Download die beteiligten Hoster, Publisher, Reseller und Uploader anonymisiert bezahlen zu können.
Investoren in diesen Security Asset Coin erhalten 24% aller Platform-Umsätze jährlich in Form kostenloser Coins ausgeschüttet. Die Gesellschaft behält 6%. Um die Umsatz-Ausschüttung leisten zu können, sollen monatlich Coins zurückgekauft werden, wodurch für den Coin-Wert eine Wertstabilisierung erwartet wird.
Da der Token durch die Umsatzbeteiligung einen wertpapierähnlichen Charakter erhält, ist der prospektfreie Verkauf im Europäischen Wirtschaftsraum auf 5 Mio. Eur gerechnet auf 12 Monate begrenzt (§3 Abs. 2 S.5 WpPG).
Für Kapitalvermittler ist eine 15%ige Provision eingeplant. Für Aktionäre der Gesellschaft bietet das Auktionssystem bevorzugte Konditionen. Wie bei ICOs üblich, werden die ersten Coins mit Rabatten bis zu 50% verkauft.

(Ende)

Aussender: TCU AG
Adresse: Im Kimmelberg 2-4, 56072 Koblenz
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Petra Bauersachs
Tel.: +49 172 6584139
E-Mail: bauersachs@telecontrol.de
Website: www.Snowden-Coin.com

ISIN(s): DE0007454209 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180827029 ]

Diesen Artikel teilen

Diskussion: TCU AG Durchbruch 2015/2016 mit dem TV Werbeblocker!?
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
LandAusschüttungEthereumBlockchainICO


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
16.09.19