DAX-0,60 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+2,56 %
Deutsche Anleihen: Kursverluste - Ifo-Geschäftsklima legt deutlich zu
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Kursverluste - Ifo-Geschäftsklima legt deutlich zu

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.08.2018, 17:46  |  326   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag belastet durch robuste Konjunkturdaten aus Deutschland unter Druck geraten. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum späten Nachmittag um 0,32 Prozent auf 162,61 Punkte. Die Rendite zehnjährige Bundesanleihen stieg auf 0,37 Prozent. Auch in den meisten übrigen Ländern der Eurozone legten die Renditen zu.

Etwas belastet wurden die Anleihen durch die robuste Stimmung in der deutschen Wirtschaft. Der Ifo-Geschäftsklimaindex war im August überraschend stark gestiegen. "Das war eine faustdicke positive Überraschung aus München", kommentierte der Chefvolkswirt der Landesbank Baden-Württemberg, Uwe Burkert. Nach seinen Worten hat es einen derart starken Anstieg im Monatsvergleich zuletzt im Dezember 2014 gegeben. "Die Sorgen vor einem Konjunkturabschwung sollten somit einstweilen vertrieben sein", sagte er.

Am Nachmittag brachte der freundliche US-Aktienmarkt die Anleihen zusätzlich unter Druck. Die Nachbarn USA und Mexiko haben ihre Streitigkeiten zum nordamerikanischen Handelsabkommen Nafta weitgehend beigelegt und wollen damit auch Kanada eine Brücke zum Wiedereintritt in die Gespräche bauen. "Es gibt ein Handelsabkommen mit Mexiko", sagte US-Präsident Donald Trump. Man werde sehen ob Kanada ein Teil des Mexiko-Abkommens werde oder eine eigene Lösung gefunden werden müsse. Der Name Nafta soll laut Trump allerdings wegfallen./jsl/he

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel