DAX-1,07 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,69 % Öl (Brent)-4,94 %

Leo Resources Inc. schließt Übernahme von Green Life Clinics ab und wird in Kürze unter dem neuen Namen Global Health Clinics mit dem Kürzel „MJRX“ gehandelt werden

Nachrichtenquelle: IRW Press
27.08.2018, 22:01  |  1372   |   |   

Leo Resources Inc. schließt Übernahme von Green Life Clinics ab und wird in Kürze unter dem neuen Namen Global Health Clinics mit dem Kürzel „MJRX“ gehandelt werden

 

27. August 2018 Leo Resources Inc. (LEO:CSE; FWB: L00) („Leo“ oder das „Unternehmen“) freut sich, in Bezugnahme auf seine Pressemeldungen vom 9. Mai 2017, 7. Juli 2017, 4. Juli 2018 und 10. August 2018 bekannt zu geben, dass das Unternehmen die zuvor angekündigte Übernahme von Green Life Clinics Ltd. („GLC“) durch eine Fusion von GLC mit einer hundertprozentigen Tochter des Unternehmens abgeschlossen hat (die „Übernahme“). Außerdem hat das Unternehmen seinen Namen von Leo Resources Inc. in „Global Health Clinics Ltd.“ geändert. Das Unternehmen geht davon aus, dass der Handel an der Canadian Securities Exchange („CSE“) am 29. August 2018 unter dem Kürzel „MJRX“) aufgenommen wird. Das Unternehmen wird auch sein Kürzel an der Frankfurter Wertpapierbörse ändern, sobald dies möglich ist.

 

Übernahme

 

Wie bereits berichtet, hat das Unternehmen gemäß den Bedingungen der Übernahme eine Fusion mit drei beteiligten Unternehmen mit GLC und seiner hundertprozentiger Tochtergesellschaft 1125076 B.C. Ltd., die zum Zwecke des Abschlusses der Übernahme gegründet wurde, (die „Fusion“) abgeschlossen.

 

Im Zuge der Fusion erhielten die Aktionäre von GLC für jede von ihnen gehaltene GLC-Aktie eine Stammaktie von Leo, sodass insgesamt 18,6 Millionen Aktien von Leo ausgegeben wurden. Leo bezahlte bereits im Vorfeld einen Barbetrag in Höhe von 3.225.000 $ an GLC, der von GLC zur Rückzahlung von Aktionärsdarlehen, die in Verbindung mit der Übernahme von MCRCI Medicinal Cannabis Resource Centre Inc. („MCRCI“) und Patient Access Pavilions Ltd. aufgenommen wurden.

 

Das aus der Fusion resultierende Unternehmen ist jetzt eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens.

 

Kapitalisierung

 

Mit dem Abschluss der Übernahme verfügt das Unternehmen nun über 49.438.911 ausgegebene und ausstehende Stammaktien. Sollten alle ausstehenden Warrants des Unternehmens ausgeübt werden, würden sich 66.414.888 Stammaktien des Unternehmens auf vollständig verwässerter Basis im Umlauf befinden.

 

Einzelheiten der Übernahme sind im Listing Statement des Unternehmens vom 22. August 2018 enthalten, das unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (www.sedar.com) und auf der Website der CSE (www.thecse.com) veröffentlicht werden wird.

 

Personalveränderungen im Board und Management

 

Nach Abschluss der Übernahme gab Usama Chaudhry seinen Posten als President und Chief Executive Officer des Unternehmens sowie als Director auf; Konstantin Lichtenwald und Ken Tollstam traten ebenfalls aus dem Board of Directors zurück.

 

Terry Roycroft, President und ein Gründer von MCRCI, wurde zum President und CEO des Unternehmens und Anthony Jackson zum Chairman des Unternehmens ernannt. Adrian Makuch wurde in das Amt des Corporate Secretary berufen und Konstantin Lichtenwald bleibt Chief Financial Officer des Unternehmens.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel