DAX-1,86 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,34 % Öl (Brent)-0,75 %
US-Anleihen weiten Verluste aus
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen weiten Verluste aus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.08.2018, 21:25  |  533   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Dienstag nach einem leicht schwächeren Start ihre Verluste ausgeweitet. Die allgemein wieder risikofreudigere Stimmung an den Finanzmärkten nach der Einigung zwischen den USA und Mexiko auf ein neues Handelsabkommen habe die Festverzinslichen weiter belastet, sagten Marktteilnehmer.

Starke Daten zum Verbrauchervertrauen könnten die Kurse der Bonds ebenfalls belastet haben: Das vom privaten Forschungsinstitut Conference Board ermittelte Verbrauchervertrauen für den Monat August war stärker als erwartet ausgefallen und auf den höchsten Stand seit 17 Jahren geklettert.

Zweijährige Anleihen sanken um 1/32 Punkt auf 99 29/32 Punkte und rentierten mit 2,67 Prozent. Fünfjährige Anleihen fielen um 5/32 Punkte auf 99 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,78 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Staatsanleihen büßten 10/32 Punkte auf 99 29/32 Punkte ein und rentierten mit 2,88 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren gaben um 25/32 Punkte auf 99 10/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 3,03 Prozent./ck/he



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel