DAX-0,38 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+1,71 %
Devisen: Britisches Pfund legt deutlich zu - Brexit-Aussagen von Barnier stützen
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Britisches Pfund legt deutlich zu - Brexit-Aussagen von Barnier stützen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.08.2018, 19:19  |  679   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat zum britischen Pfund nachgegeben. Ein Euro kostete zuletzt 0,9005 Pfund. Am Mittwochmorgen hatte der Euro noch bei 0,9092 Pfund notiert. Die etwas gesunkene Furcht vor einem harten Brexit stützte das Pfund.

Die EU strebe mit Großbritannien ein Abkommen an, dass so eng wie nur möglich sein sollte, sagte der für den Brexit zuständige EU-Chefunterhändler Michel Barnier am Nachmittag in Berlin. "Wir, wie auch die Staats- und Regierungschefs, die vom Europäischen Parlament unterstützt werden, sind bereit, eine Partnerschaft vorzuschlagen, die es noch nicht mit einem anderen Land gegeben hat." Barnier sagte jedoch nicht, dass ein Abkommen kurz vor dem Abschluss stehe.

Nach Einschätzung von Craig Erlam vom Devisenhandelshaus Oanda ist die EU bereit ihre harte Haltung zu bestimmten Themen abzumildern, um die Verhandlungen zu beschleunigen. Offenbar habe die Charmeoffensive von Premierministerin Theresa May in Europa im Sommer Wirkung gezeigt. Zuletzt war die Furcht an den Märkten vor einem Brexit ohne jegliches Abkommen gestiegen./jsl/he

Wertpapier
EUR/GBP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel