DAX+0,60 % EUR/USD+0,28 % Gold+0,15 % Öl (Brent)+1,75 %

EW Analyse - GOLD - Unter der Haube

Gastautor: André Tiedje
31.08.2018, 11:31  |  1252   |   |   

André Tiedje im Wochenpass: Ab sofort gibt es alle Webinare aus dem US Index Day Trader im automatisch auslaufenden Wochenpass. Jetzt mehr erfahren - Klick mich

Elliott Wellen Analyse

Gold Future aktuell 1205,77  USD / ISIN: XC0009655157 

Elliott Wellen Analyse: GOLD

GOLD sollte im Zuge des Abwärtsimpulses 1-2-3-4-5  der Welle c der ii ein neues Jahrestief ansteuern. Wir wissen heute, dass es sich dabei nicht um die Welle ii handelte. Wir wissen aber auch, dass es sich dennoch um die Wellen a-b-c handeln dürfte, unabhängig davon, wie diese Wellen in das Gesamtbild passen. Wir werden genau diesen Impuls 1-2-3-4-5 bis zum Ende verfolgen, auch wenn er sich bis in das Jahr 2019 hineinziehen könnte.

Kursverlauf im Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

EW-Analyse-Der-GOLDrausch-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

Im GOLD zeigte sich dann noch zusätzlich eine eingeschachtelte Impulswelle 1-2-3-4-5 der Welle 3. Mit anderen Worten eine doppelte 1-2, 1-2 mit gehörig Momentum unter der Haube.

Kursverlauf im Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

EW-Analyse-GOLD-rauscht-den-Bach-runter-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

Das 1278er Ziel wurde bekanntlich erreicht, stand hier aber zunächst als mögliche Anlaufstelle im Raum.

Kursverlauf im Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

EW-Analyse-GOLD-Jetzt-wird-es-eng-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

Die Entwicklung des EUR/USD, DAX, DOW und anderer Basiswerte direkt mittraden?

Wie gut, dass ich 4 Trading-Services betreue. Testen Sie mich einfach völlig risikolos, denn die ersten 14 Tage sind kostenfrei. Wenn Sie nicht zufrieden sind, widerrufen Sie am 14. Tag ganz simpel per Mail!

US-Index-DayTrader
EW-Finanzmarktanalysen
Gold-Rohstoff-Trader
ICE-Revelator
NEU: Tiedje XXL

Bekanntlich viel GOLD sogar noch viel tiefer und die Muster sind bis heute noch nicht "fertig". Zunächst sollte sich aber eine Erholungswelle 4 in den Wellen a-b-c durchsetzen.

Kursverlauf im Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

EW-Analyse-GOLD-Erdbeben-wo-bildet-sich-ein-Boden-Kommentar-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

Der folgende Chart illustriert es bereits, dass die Erholungswelle 4, welche sich aus den Unterwellen a-b-c ausbilden dürfte, in Arbeit ist. Im Zuge dessen wären auch Kurse bei 1233,xx Punkte nicht überraschend. Entscheidend ist aber, ob den Bären es dann tatsächlich gelingt ein weiteres Tief zu kreieren. Wellentechnisch würde sich ein neues Tief dann harmonisch in den Wellen 1-2-3-4-5 der Welle 5 einkleiden lassen und letztendlich die langersehnte Welle c abschließen. Das Fazit bleibt unverändert.

Fazit:

In der Summe wird dieser Abwärtsimpuls der Welle c zugeordnet. Sie besitzt entweder das 1077er Ziel, oder die Welle c erreicht sogar die 837,56 USD.

An dieser Stelle auch der Hinweis: Ich bin bei JFD. Sie auch? Wenn nicht, lohnt es sich jetzt ganz besonders. Nach der Eröffnung eines Kontos bei JFD Brokers können Sie nämlich nicht nur direkt über Guidants handeln, sondern erhalten zusätzlich einen 50-Euro-Gutschein für einen Premium-Service bei GodmodeTrader. Informieren Sie sich am besten direkt, damit Ihnen diese Chance nicht entgeht!. Alles Weitere erfahren Sie hier.

André Tiedje - Elliott Wellen Experte, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

Kursverlauf im Tageschart (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

EW-Analyse-GOLD-Unter-der-Haube-Kommentar-André-Tiedje-GodmodeTrader.de-1

PS: Sie wollen tiefer in die Elliott-Wellen-Theorie einsteigen oder Sie überhaupt erst erlernen? Dann bestellen Sie meine exklusive CD mit über 10 Stunden (!!!) Videomaterial rund um die Elliott-Wellen und wie Sie Charts punktgenau analysieren.

Hier bestellen

Das Buch zum Thema Elliott Wellen gibt es hier: Hier geht es zum Elliott Wellen Simplified

Seite 1 von 2
Wertpapier
GoldGold


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer