DAX-0,32 % EUR/USD+0,14 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+1,72 %
Aktien Asien: China-Werte mit Erholungsversuch - Nikkei kaum verändert
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien China-Werte mit Erholungsversuch - Nikkei kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.09.2018, 08:48  |  607   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Aktienmärkte haben sich am Dienstag überwiegend lustlos und nur wenig bewegt präsentiert. Als Hauptgrund dafür wurden Befürchtungen über die Stabilität einiger Schwellenmärkte wie Argentinien und die Türkei genannt. Dagegen legten die Handelsplätze in Festland-China und Hongkong merklich zu. Auf die näher rückende Einführung neuer US-Zölle auf chinesische Waren reagierten die Anleger wie schon zuletzt recht gelassen.

In China stieg der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands zuletzt um rund 1,2 Prozent. Der Hang Seng in Hongkong gewann kurz vor Handelsschluss 0,8 Prozent.

In Japan schloss der Nikkei 225 0,05 Prozent tiefer bei 22 696,90 Punkten. Das Marktgeschehen in Tokio wurde vom stärksten Taifun seit rund 25 Jahren gebremst. Der Wirbelsturm mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 216 Stundenkilometern traf den Flug- und Bahnverkehr im Westen des Landes am Dienstag hart. Die nationale Wetterbehörde warnte die Bevölkerung vor Überschwemmungen und Erdrutschen als Folge von starkem Regen und Sturmböen./edh/mis

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel