DAX-1,80 % EUR/USD0,00 % Gold-0,08 % Öl (Brent)-6,70 %

Was war letzte Woche los im Tech-Sektor: Die Analysten sind bullish bei den Aktien von Microsoft, Square und Amazon

Nachrichtenquelle: The Motley Fool
04.09.2018, 10:00  |  809   |   |   

Einige der wichtigsten Nachrichten im Tech-Sektor kamen letzte Woche von den Analysten als Reaktionen auf das Wachstum einiger Technologieaktien. Obwohl alle in den letzten 12 Monaten große Gewinne verbuchen konnten, glauben drei Analysten, dass es genauso weiter gehen könnte.

  1. Ein Analyst sieht bei Microsoft (WKN:850747) eine überdurchschnittliche Dividendenerhöhung.
  2. Square (WKN:A143D6) wird als die beste Empfehlung im Fintech-Bereich bezeichnet.
  3. Amazon.com (WKN:906866) erhält ein massives Kursziel von 2.500 US-Dollar.

Werfen wir einen genaueren Blick auf diese Themen.

Microsoft: Erwarte eine starke Dividendenerhöhung

Der Software-Riese Microsoft wird voraussichtlich im September eine Dividendenerhöhung ankündigen. Das Unternehmen hat seit 2010 jedes Jahr eine Dividendenerhöhung durchgeführt und das starke jüngste Gewinnwachstum macht eine weitere Dividendenerhöhung in diesem Jahr nahezu sicher.

Aber Morgan-Stanley-Analyst Keith Weiss erwartet, dass die Dividendenerhöhung in diesem Jahr die einstelligen Erhöhungen der letzten beiden Jahre deutlich übertreffen wird. Aufgrund der jüngsten Änderungen im Steuerrecht, die es Unternehmen ermöglichten, ihr ausländisches Geld zu einem niedrigeren Steuersatz aus Übersee zu repatriieren, und dem starken Gewinnwachstum, meint Weiss, dass es eine gute Chance gibt, dass Microsoft seine Dividende um mehr als 20 % erhöhen könnte.

Weiss hat ein 12-Monats-Kursziel von 130 US-Dollar für Microsoft.

Square: Auf dem Weg zu 100 US-Dollar?

Square begann als Mobile-Payment-Unternehmen, entwickelte sich aber zu einer soliden Finanztechnologie-Plattform, die eine breite Palette von Dienstleistungen für Unternehmen und Verbraucher anbietet. In letzter Zeit lief die Aktie auch sehr gut. Vor einer bullischen Nachricht in der vergangenen Woche waren die Aktien im Jahresvergleich bereits um mehr als 130 % gestiegen.

Aber der Guggenheim-Analyst Jeff Cantwell glaubt, dass es für Square nochmal ein deutliches Plus gibt. Letzte Woche, wie CNBC meldete, erhöhte Cantwell sein 12-Monats-Kursziel von 75 auf 100 US-Dollar und nannte die Aktie einen „höchst überzeugenden Namen“ im Fintech-Bereich. Dabei prognostizierte Cantwell für das Jahr 2019 ein Umsatzwachstum, das weit über das hinausgeht, was die aktuelle Konsensschätzung erwartet.

In den Tagen nach Guggenheims Bericht stiegen die Square-Aktien um etwa 10 %, so dass die Aktien bis heute um 156 % gestiegen sind.

Amazon.com: Das nächste Billionen-Dollar-Unternehmen?

Wahrscheinlich kam der kühnste Analystenkommentar letzte Woche vom Morgan-Stanley-Analysten Brian Nowak. Mit der Überarbeitung seines 12-monatigen Kursziels für Amazon von 1.850 US-Dollar auf 2.500 US-Dollar hat Nowak jetzt ein höheres Kursziel für den E-Commerce- und Cloud-Computing-Riesen als jeder andere Analyst.

Wenn die Amazon-Aktie so stark steigt, müsste die Marktkapitalisierung des Unternehmens über 1 Billion US-Dollar steigen.

„Wir sind zuversichtlich, dass die schnell wachsenden, immer größeren und margenstärkeren Einnahmequellen von Amazon (Werbung, AWS, Abonnements) die Rendite steigern und die Schätzungen weiter nach oben korrigieren werden“, sagte Nowak in einer Mitteilung an die Kunden.

Es stimmt, dass die Rendite des Unternehmens einen deutlichen Aufschwung erlebt hat. Die operative Marge von Amazon lag im zweiten Quartal bei 5,6 %, gegenüber 1,7 % im Vorjahresquartal.

Natürlich sollten die Anleger einen Analystenkommentar nicht allzu ernst nehmen. Obwohl die Analysten manchmal nützliche Analysen und Einblicke liefern, sollte man immer seine eigenen Überlegungen anstellen.

54 Investmenttipps von den besten Investoren der Welt

Zugegeben, wir sind etwas voreingenommen, wenn wir behaupten, dass die Investoren und Analysten unserer Motley Fool Niederlassungen auf der ganzen Welt zu den Besten gehören. Aber zumindest haben wir es mit ihrer Hilfe geschafft, den Markt konsistent zu schlagen. Jetzt haben wir unsere besten Leute weltweit nach ihren Tipps gefragt, wie jeder ein besserer Investor werden kann. In unserem neuesten, kostenlosen Sonderbericht erfährst du ihre Antworten. Klick hier, um deinen einfachen Zugang zu diesem Bericht zu erhalten.

Seite 1 von 3


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel