DAX-0,18 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,58 % Öl (Brent)-0,32 %

E-Auto Made in Germany: Daimler-Tochter präsentiert E-SUV

05.09.2018, 13:35  |  3571   |   |   

Der deutsche Automobilhersteller Mercedes-Benz hat seinen ersten voll-elektrischen SUV vorgestellt, um gegen den US-Konkurrenten Tesla anzutreten.

Die Daimler-Tochtergesellschaft sagt, dass der EQC (siehe Bild) über zwei Elektromotoren verfügt und eine Reichweite von mehr als 450 Kilometern haben wird. Im Jahr 2019 läuft die Produktion im Mercedes-Benz Werk in Bremen an.

Das Unternehmen investiert mehr als zehn Milliarden Euro in den Ausbau seines E-Segments und mehr als eine Milliarde Euro in die Batteriebeschaffung. Der neue Geländewagen wird das erste Modell in einer Reihe von zehn EQ-Automobilen sein, die Mercedes bis 2022 auf den Markt bringen will.

Mit dem drohenden Verbot von Verbrennungsmotoren im Vereinigten Königreich und in Frankreich und der Einrichtung von Umweltzonen in Städten in ganz Europa haben große Autokonzerne ihren Einstieg in den E-Fahrzeugmarkt verstärkt.

Neben Daimler produzieren die deutschen Marken Porsche und Audi sowie der britische Hersteller Jaguar luxuriöse Elektroautos, die Tesla den Rang ablaufen wollen.

Quelle:

BBC

Seite 1 von 2


3 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Habe in in der letzten Woche in Prescott Arzona einen Cousin besucht.
Was sehe ich vor seiner Tür, einen Mercedes Transporter, umgebaut zum Wohnmobil.
Bevor mein Cousin sich ein E Mobil zulegt, müsste er schon senil werden.
Hauptsache, Daimler macht weiter Gewinn.
Wer will denn schon ein E Mobil?
Wir müssen hier auf unserer USA Reise mit unserem HundaI SUV Benziner jeden Tag tanken.
Mit einem Diesel kämen wir weiter.
Mit einem E Mobil hätten wir das alles gar nicht geschafft.
Es lebe der Diesel, dreimal hoch.
Die Deutsche Autoindustrie macht weiter Bubu,das ist nichts als heisse Luft weiter so Deutschland dann werden ja bald die Arbeitslosen Zahlen steigen,Dank unserer Manager u.Regierung!!

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel