DAX-0,50 % EUR/USD-0,21 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+1,68 %

INDEX-FLASH Zugeständnisse beim Brexit stützen Pfund und belasten 'Footsie'

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.09.2018, 16:01  |  311   |   |   

LONDON (dpa-AFX) - Eine Kreisemeldung über mögliche Zugeständnisse Deutschlands und Großbritanniens beim Brexit haben am Mittwochnachmittag die Aktien in London belastet. Der auch "Footsie" genannte Leitindex FTSE 100 rutschte um knapp 1 Prozent auf 7390 Punkte auf den niedrigsten Stand seit Mitte April.

Auslöser der Kursverluste am Aktienmarkt war das britische Pfund, das zum US-Dollar und zum Euro mit starken Gewinnen reagierte. Ein stärkeres Pfund kann die Exportchancen und somit die Erlöse und Gewinne britischer Unternehmen schmälern.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete unter Berufung auf informierte Kreise, dass sowohl Deutschland als auch Großbritannien beim Brexit zu Zugeständnissen bereit seien./bek/jha/

Wertpapier
FTSE 100


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel