DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

Tesla: Der Short hat perfekt funktioniert – kann man noch davon profitieren?

Gastautor: Achim Mautz
06.09.2018, 08:13  |  598   |   |   

Vorerst eine technische Gegenbewegung nach oben abwarten

Symbol: $TSLA WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014


Ein Beitrag der Trading-Plattform ratgeberGELD.at

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Am 29. August haben wir die Aktie bereits unter die Lupe genommen und seitdem geht es kontinuierlich Berg ab. Das Setup ist nach dem beschriebenen Szenario exakt aufgegangen.

Die Bären haben die Kontrolle übernommen und der Abwärtstrend setzt sich im vollen Zuge fort. Derzeit befindet sich Tesla in der Support-Zone von rund 273 USD. Sollte dieser Bereich nicht durch die Bullen verteidigt werden können, könnte sich die Abwärtsbewegung bis zum nächsten Unterstützungsbereich von 244,45 USD weiter fortsetzen.

Chart vom 05.09.2018 Kurs: 278,23 USD

Expertenmeinung

Ein Einstieg zu diesem Zeitpunkt ist nicht von Vorteil, da die Bewegung bereits weit fortgeschritten ist. Am aktuellen Kursbereich könnten eher Gewinne aus den eingegangenen Short-Positionen realisiert werden, da es an dem markanten Punkt nicht unüblich wäre, wenn es zu einem Pullback kommt. Sollte die Gegenbewegung sich bis zu den gleitenden Durchschnitten 20 und 50 fortsetzen, wären wieder Short- Setups aus diesem Bereich denkbar.

Die nächsten Quartalszahlen werden voraussichtlich am 31. Oktober bekannt gegeben und an diesem Tag kann es zu Gaps in beide Richtungen kommen und somit zu erhöhtem, unkalkulierbarem Risiko. Bis dahin ist jedoch genügend Zeit vorhanden, um den einen oder anderen Trade mit gutem CRV umsetzen zu können.

Derzeit habe ich keine offene Position in diesem Wert.

Aussicht: BÄRISCH 

Autor: Silviya Marinska

Analyse erstellt im Auftrag von www.ratgeberGELD.at

 

Depot Vergleich
Anzeige

Wertpapier
Tesla
Mehr zum Thema
USDQuartalszahlen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel