DAX-0,36 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+1,51 %
Aktien Asien: Weiter auf Talfahrt
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Weiter auf Talfahrt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.09.2018, 08:40  |  591   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Auch am Donnerstag haben Asiens wichtigste Aktienmärkte unter Befürchtungen einer Ansteckungsgefahr durch die aktuellen Finanzkrisen in den Schwellenländern gelitten. "Für die Währungskrise in den Schwellenländern wird es keine schnelle Lösung geben. Anleger ziehen massiv Geld aus Emerging Markets Aktien und Anleihen und damit auch aus Emerging Markets Währungen ab", sagte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners.

In China fiel der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands zuletzt um 1,2 Prozent. Dabei belastete auch die Ungewissheit, ob US-Präsident Donald Trump an diesem Donnerstag die angedrohte Erhebung neuer US-Zölle auf China-Importe im Wert von 200 Milliarden US-Dollar durchsetzen wird. Der Hang Seng in Hongkong verlor kurz vor Handelsschluss 1,5 Prozent. In Japan schloss der Nikkei 225 - belastet von einem stärkeren Yen - 0,41 Prozent tiefer bei 22 487,94 Punkten./edh/fba

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel