DAX+0,17 % EUR/USD+0,27 % Gold+0,39 % Öl (Brent)+0,09 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax sackt unter 12 000 Punkte auf Fünfmonatstief
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Dax sackt unter 12 000 Punkte auf Fünfmonatstief

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.09.2018, 09:20  |  479   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Erstmals wieder seit Anfang April ist der Dax am Donnerstag wieder unter die Marke von 12 000 Punkten gesackt. Die wachsende Zahl wirtschaftlicher und politischer Risiken treibt immer mehr Anleger aus Aktien. Die jüngste Hiobsbotschaft wurde just an diesem Morgen veröffentlicht, denn die Auftragseingänge für die deutsche Industrie waren im Juli überraschend und zudem deutlich gesunken.

In den ersten Handelsminuten gab der Dax um 0,40 Prozent auf 11 992,54 Punkte nach. Der breitere Markt zeigte sich ebenfalls schwächer: Der Index der mittelgroßen Werte, der MDax , sank um 0,46 Prozent auf 26 131,22 Punkte. Der Technologie-Index TecDax büßte ebenfalls 0,46 Prozent ein und fiel damit auf 2898,86 Punkte. Um 0,24 Prozent auf 3307,69 Zähler ging es zugleich abwärts für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 .

"Die Bären haben mit dem Ende der Sommerpause das Zepter übernommen und ziehen den Markt nach unten", kommentierte Milan Cutkovic, Marktanalyst von AxiTrader. "Fällt die psychologisch wichtige Marke von 12 000 Punkten, droht eine Fortsetzung der Korrektur bis auf mindestens 11 700 Zähler."/ck/mis

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 06.09.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel