DAX+0,65 % EUR/USD+0,49 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-5,93 %

Hecla Mining Zähes Ringen um einen Boden

06.09.2018, 14:36  |  1588   |   |   

Man muss es in der aktuellen Gemengelage fast schon als Erfolg werten, dass die Aktie sich noch immer im eminent wichtigen Unterstützungsbereich 3,0 / 2,7 US-Dollar aufhält. Freilich entwickelte sich mit Blick auf die Umstände auch kein Zug nach oben. 
Am Dienstag wurde es für die meisten Edelmetallproduzenten noch einmal haarig.

Nachdem am Montag die US-Börsen aufgrund des Labor Day geschlossen waren, wurden am Dienstag in Bezug auf die Minenwerte die „Messer gewetzt“. 

Die Aktie des US-amerikanischen Silberproduzenten konnte sich dem Ganzen zunächst nicht entziehen und litt ebenfalls unter hohem Abgabedruck. Der Test des bisherigen 52-Wochen-Tiefs aus dem August im Bereich von 2,6 US-Dollar war das Ergebnis. Immerhin konnte sich die Aktie daraufhin berappeln und notiert nach dieser Schrecksekunde mittlerweile wieder bei 2,8 US-Dollar. Andere Werte traf es da deutlich härter.

Nun ist die Hecla-Mining-Aktie aus charttechnischer Sicht natürlich noch nicht über den Berg, doch die letzten Handelstage sollten ein wenig Hoffnung machen. Wir hatten bereits in unserer letzten Kommentierung von Ende August darauf verwiesen, dass das Unternehmen eine gute Kostenstruktur aufweist und sich damit von seinen Mitbewerbern positiv abheben kann. Dieser Umstand wird in der aktuell angespannten Phase, in der die Metallpreise unter Druck stehen, vom Markt zumindest ein Stück weit honoriert.

Kommen wir noch kurz auf die charttechnischen Aspekte zu sprechen. Der Bereich 2,7 bis 3,0 US-Dollar ist von elementarer Bedeutung. Signifikant unter die 2,7 US-Dollar sollte es nunmehr nicht gehen, um noch doch noch einen Test der nächsten relevanten Unterstützung bei 2,0 US-Dollar zu provozieren. Auf der Oberseite muss die Aktie hingegen zurück über die 3,0 US-Dollar, um aus charttechnischer Sicht für etwas Entspannung zu sorgen.      
 

Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends