DAX-0,11 % EUR/USD-0,74 % Gold+0,65 % Öl (Brent)+0,68 %

Integra Resources startet mit metallurgischen Tests auf Gold- und Silberprojekt

Nachrichtenquelle: Rohstoffbrief.com
06.09.2018, 13:35  |  861   |   |   

Integra Resources beginnt nun mit den metallurgischen Tests für das DeLamar Gold- und Silberprojekt. In der Vergangenheit fielen die Gewinnungsraten hier hoch aus. Zudem kündigte man eine PEA für 2019 an.

Test auf Heap Leach-Fähigkeit

Integra Resources (0,87 CAD | 0,55 Euro; CA45826T1030) kündigte heute an, mit den metallurgischen Tests auf seinem Gold- und Silberprojekt DeLamar zu starten. Mit den Laborarbeiten wurde das Unternehmen McClelland Laboratories aus Reno beauftragt. Dabei dürfte das Team um Vorstandschef George Salamis optimistisch auf die Ergebnisse blicken. Denn auf DeLamar wurden bereits in den vergangenen 125 immer wieder Edelmetalle abgebaut. Das Projekt liegt direkt im alten Mining Distrikt Owyhee County im Südwesten des US-Bundesstaats Idaho. Den wohl besten Orientierungspunkt bieten die Daten für die Jahre 1977 bis 1998, als hier zum letzten Mal kommerziell Gold und Silber abgebaut wurde. Die damalige Mühle verarbeitete insgesamt 11,686 Mio. Tonnen Material mit durchschnittlichen Graden von 1,17 g/t Gold und 87,1 g/t Silber. In den letzten 15 Produktionsjahren kam die Mühle auf sehr gute Gewinnunsgraten von 96,2 Prozent bei Gold und 79,5 Prozent bei Silber. Allerdings könnte es durchaus auch Abweichungen geben, denn damals wurde nur niedriggradiges Material abgebaut. Integra testet auch die höhergradige Gesteine auf DeLamar. Neben dieser metallurgischen Tests will das Unternehmen zudem eruieren, ob sich DeLamar sowie das Zwillingsprojekt Florida Mountain für das Heap Leach-Verfahren eignen. Diese Haufenlaugungs-Methode ist um bis zu zwei Drittel günstiger als herkömmliche Verfahren. Dabei handelt es sich um weitergehende Tests, Integra hatte hier bereits einige Vorarbeiten geleistet. Parallel zu den metallurgischen Tests wird Integra das laufenden Bohrprogramm fortsetzen.

Erste Wirtschaftlichkeitsstudie im ersten Halbjahr 2019

Die Ergebnisse der aktuellen Tests sollen dann in die Vor-Wirtschaftlichkeitsstudie für das Projekt einfließen. Diese PEA, Preliminary Economic Assessment, soll im ersten Halbjahr 2019 veröffentlicht werden. Integra Resources hatte das Doppelprojekt DeLamar und Florida Mountain im vergangenen Jahr erworben. Hinter dem Unternehmen steckt ein bewährtes Team: im Mai 2017 hatte man Integra Gold, „Integra 1.0“ genannt, für 590 Mio. CAD an Eldorado Gold verkauft (mehr hier). Mit Integra Resources strebt CEO Salamis eine ähnlichen Deal an, wie er im Januar auf einer Konferenz in Vancouver betonte. Für die beiden Idaho-Projekte verfügt Integra bereits über eine Ressource in der Kategorie „inferred“ mit 3,57 Mio. Unzen Gold. Insbesondere für DeLamar konnten sehr gute Bohrergebnisse abgeliefert werden, unter anderem ein Bohrloch mit 1,2 g/t AuÄq über sagenhafte 150 Meter. Im besten Fall kann hier in 24 Monaten wieder produziert werden. Das Förderpotenzial wird auf bis zu 100.000 Unzen Goldäquivalent pro Jahr taxiert. Ein ähnliches Potenzial wird auch Florida Mountain zugeschrieben, allerdings befindet sich dieses Projekt in einem weit früheren Entwicklungsstadium. Die Integra-Aktie (0,87 CAD | 0,55 Euro; CA45826T1030) hat in den vergangenen 12 Monaten eine steile Berg- und Talfahrt hingelegt und litt unter dem fallenden Goldpreis. Zuletzt aber hat der Wert einen festen Boden auf dem aktuellen Niveau ausgebildet. Bei 0,85 CAD hatte man übrigens die erste Kapitalerhöhung durchgeführt. Zu diesem Preis ist unter anderem Großaktionär Kinross Gold eingestiegen.

Integra Resources

Aktieninfo Integra Resources Corp.:

Börsenkürzel TSX-V: ITR
ISIN: CA45826T1030
Ausstehende Aktien: 49,6 Mio.
Optionen: 4,2 Mio.
Warrants: 1,8 Mio.
Marktkapitalisierung: 47,8 Mio. CAD
Relevante Aktionäre: Management & Insider (14%), Kinross Gold: 9,9%

 

Mehr Nachrichten zu Integra Resources:


Tipp: Abonnieren Sie HIER unseren kostenlosen RohstoffBrief-Newsletter und verpassen Sie künftig keine kursbewegende News mehr. Ihre Daten werden keinesfalls an externe Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.

Bilder: Integra Resources

______________________________________________________________________________

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel