DAX-0,60 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+2,56 %

„Hetzjagd in Chemnitz“: Worüber geht die Diskussion – und worüber nicht?

Anzeige
08.09.2018, 12:08  |  487   |   

Worum geht die Diskussion überhaupt – und worum nicht? Die Debatte geht darüber, ob die Begriffe „Hetzjagd“ oder „Pogrom“, die von zahlreichen Politikern und Medien verwendet wurden, angemessen sind. Eine ganz andere Frage ist die, ob ein als Beleg angeführtes Video gefälscht ist (was ich mir nicht vorstellen kann, das müsste Maaßen jetzt belegen) oder nicht.

Der Beitrag „Hetzjagd in Chemnitz“: Worüber geht die Diskussion – und worüber nicht? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Rainer Zitelmann.

Mehr zum Thema
PolitikPolitiker


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel