DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)+0,17 %
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Stimmung hellt sich etwas auf
Foto: Mary Perry - Fotolia

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick Stimmung hellt sich etwas auf

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
11.09.2018, 07:32  |  454   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX)
------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN
-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - STIMMUNG HELLT SICH ETWAS AUF - Stabil und über 12 000 Punkten dürfte der Dax am Dienstag in den Handel gehen. Vor allem aus Asien waren die Vorgaben gut, in Japan und China legten die Kurse zu. "Das Ausbleiben schlechter Nachrichten reicht im Moment schon für eine Stimmungsaufhellung an der Börse", sagte Experte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Wie lange diese Ruhe anhält, müsse sich aber erst noch zeigen. Der Broker IG Markets taxierte den Dax rund zwei Stunden vor Handelsschluss um 0,32 Prozent höher auf 12 024 Punkte. Altmann wies darauf hin, dass die Aussicht auf einen geordneten Brexit den Anlegern neuen Mut verleihe. Auch habe sich die Lage in den Schwellenländern wieder etwas beruhigt.
USA: - DOW BLEIBT LETHARGISCH - Der Dow Jones Industrial ist am Montag wie schon in der vergangenen Woche nur wenig von der Stelle gekommen. Zum Handelsende notierte der anfangs noch freundliche US-Leitindex 0,23 Prozent im Minus bei 25 857,07 Punkten. Etwas besser hielten sich die anderen Indizes: Während der marktbreite S&P 500 um 0,19 Prozent auf 2877,13 Punkte stieg, gewann der technologielastige Nasdaq 100 0,23 Prozent auf 7447,68 Zähler. Beide Börsenbarometer hatten davor - anders als der stagnierende Dow - vier Tage in Folge Verluste verzeichnet.

ASIEN: - ÜBERWIEGEND KURSGEWINNE - Die Aktienmärkte in Asien haben am Dienstag trotz des weiter schwelenden Handelsstreits zwischen den USA und China überwiegend zugelegt. Gestützt von Kursverlusten des Yen kletterte der Nikkei 225 in Japan zuletzt um mehr als ein Prozent. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Börsen des chinesischen Festlands legt zur Stunde um 0,1 Prozent zu. Hongkongs Hang Seng verzeichnete hingegen leichte Kursverluste.

^
DAX 11.986,34 0,22%
XDAX 11.999,44 0,57%
EuroSTOXX 50 3.309,28 0,48%
Stoxx50 2.983,59 0,42%

DJIA 25.857,07 -0,23%
S&P 500 2.877,13 0,19%
NASDAQ 100 7.447,68 0,23%°

------------------------------------------------------------------------------- ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL
-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^
Bund-Future Schlusskurs 159,74 -0,13%
Bund-Future Settlement 159,69 0,03%°

DEVISEN:

^
Euro/USD 1,1601 0,06%
USD/Yen 111,41 0,25%
Euro/Yen 129,24 0,33%°

ROHÖL:

^
Brent 77,51 +0,14 USD WTI 67,59 +0,05 USD°

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel