DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

DAX DAX im Korrekturmodus, Re-Test der 12.100/130 am Dienstag denkbar

Gastautor: Jens Klatt
11.09.2018, 08:11  |  1248   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX hat zum Wochenstart zu einer Rückeroberung der 12.000er Marke angesetzt.

(JK-Trading.com) – Der DAX hat zum Wochenstart zu einer Rückeroberung der 12.000er Marke angesetzt.

 

In diesem Zusammenhang wurden auch die Freitaghochs um 11.990 Punkte überwunden und das Bild beginnt sich in meinen Augen infolgedessen kurzfristig aufzuhellen.

 

Am Dienstag scheint ein Rücklauf mit Ziel um 12.100/130 Punkte durchaus realistisch, nichtsdestotrotz handelt es sich bei einer solchen Bewegung lediglich um eine Regression. Auf Stundenbasis bleibt das Bild unterhalb von 12.400 Punkten in meinen Augen bearish, eventuell gar unter 12.600 Punkten.

 

Sollten am Dienstag erneut die Bären das Ruder in die Hand nehmen und den DAX unter 11.800 punkte drücken, liegt das übergeordnete Ziel weiter im Bereich ums Jahrestief um 11.700 Punkte, Zwischenziel um 11.800 Punkte.

 

Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Depot Vergleich
Anzeige

Wertpapier
DAX
Mehr zum Thema
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel