DAX+1,06 % EUR/USD+0,48 % Gold+0,22 % Öl (Brent)-2,85 %

Depotalarm: Absicherungen aufgebaut!

Anzeige
Gastautor: Raimund Brichta
31.08.2018, 16:53  |  44   |   

Da unser Depot zuletzt ganz gut gelaufen ist, haben wir uns entschlossen, ein paar Absicherungen aufzubauen. Und zwar ganz speziell in einigen besonders heiß gelaufenen Werten, aber auch allgemein im S&P 500. Wie kürzlich angekündigt, nutzen wir dafür verschiedene Terminmarktinstrumente.

Im Depot selbst ändert sich dadurch nichts. Maßgabe ist, im Falle von Kursrückschlägen diese abzufedern, im Fall weiterer Kursgewinne  aber auch nach oben dabei zu bleiben. Letzteres allerdings mit gebremstem Schaum, solange die Absicherungen bestehen.

Das Feintuning überlassen wir – wie bereits im Juli angekündigt – dem Handelsteam der Greiff AG, weil die Experten näher am aktuellen Marktgeschen sind als wir, die wir vielfältige andere Verpflichtungen haben.

Da sich die Absicherungspositionen nicht direkt im Comdirect-Musterdepot darstellen lassen, werden wir nach deren Auflösung lediglich die Salden über die Kasse verbuchen. Dass dabei alles mit rechten Dingen zugeht, ist sicher. Denn unser Depot wird durch den Fonds jederzeit zertifiziert.

 

 


Weiterlesen auf: https://wahre-werte-depot.de/depotalarm-absicherungen-aufgebaut/


Disclaimer