DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

Dow Jones An idealer Stelle gedreht!

12.09.2018, 15:13  |  927   |   |   

Ohnehin tendieren US-Indizes im weltweiten Vergleich sehr viel fester und streben nahezu wöchentlich auf frische Verlaufshochs aufwärts. Das letzte wurde gegen Ende August bei 26.165 Punkten markiert, anschließend setzte eine kurzfristige Korrektur zurück auf das markante Unterstützungsniveau um 25.979 Punkten ein. Dort fand der Index in den letzten Handelstagen vorläufig Halt und drehte wieder zur Oberseite ab. Doch der kurzfristige Abwärtstrend bestehend seit Ende August wurde noch nicht geknackt, dieses Szenario dürfte jedoch für die zweite Wochenhälfte anstehen und birgt hierdurch hervorragende der Long-Chancen für Investoren.

Aufgepasst, Ausbruch!

Kursnotierungen oberhalb von rund 26.000 Zählern sollten beim Dow Jones Index weitere Kapitalzuflüsse zur Folge haben, ein rascher Anstieg an die Jahreshochs bei 26.165 Punkten wäre durchaus realisierbar. Darüber könnte das Barometer sogar in den Bereich von 26.400 Punkten vordringen, ohne die mittelfristige Trendkanalbegrenzung zu durchbrechen. Auf diesen Kursanstieg können Investoren über ein entsprechend hoch gehebeltes Zertifikat beispielsweise Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: PX14H8) setzen und dabei eine Rendite von bis zu 130 Prozent erzielen.

Bullen in den Startlöchern

Auf der anderen Seite dürfte ein ausbleibender Ausbruch über die Marke von 26.000 Punkten eine Verlängerung der kurzfristigen Konsolidierung bedeuten. Aber erst unter dem Niveau von 25.755 Zählern sollte sich das Chartbild für den Dow Jones Index sukzessive eintrüben und einen Abverkauf zurück auf den EMA 50 (blaue Linie) bei aktuell 25.491 Punkten einläuten. Aber auch darunter bliebe der mittelfristige Aufwärtstrend bestehend seit März dieses Jahres noch intakt!

Dow Jones Industrial Average (Tageschart in Punkten)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 26.000 // 26.076 // 26.166 // 26.268 // 26.300 // 26.360 Punkte
Unterstützungen: 25.748 // 25.607 // 25,528 // 25.341 // 25.000 // 24.658 Punkte

Strategie: Ab 26.000 Punkten geht’s los

Über ein direktes, aber noch spekulatives Long-Engagement beispielshalber über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: PX14H8) mit einem Zielbereich von 26.400 Punkten ließe sich über den vorgestellten Schein binnen weniger Tage eine Rendite von gut 130 Prozent herausholen. Ein Stop sollte aber noch unter dem Niveau von 25.700 Punkten angesetzt werden, darunter dürfte sich der Dow Jones Index nämlich zur Unterseite absetzen und für eine Ausweitung der Konsolidierung sorgen.

Strategie für steigende Kurse
WKN: PX14H8 Typ: Closed End Turbo Long
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 2,94 - 2,97 Euro Emittent: BNP Paribas
Basispreis: 25.670,1714 Punkte Basiswert: Dow Jones Industrial Average
KO-Schwelle: 25.670,1714 Punkte akt. Kurs Basiswert: 25.971 Punkte
Laufzeit: Open End Kursziel: 26.400 Punkte
Hebel: 72,71 Kurschance: + 130 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel