DAX+0,24 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+1,10 %

Xetra-Gold: Goldig: Keine Abgaben bei Veräußerung oder Einlösung

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
13.09.2018, 11:59  |  763   |   |   
Gold und Gold-Zertifikate gelten im Allgemeinen als sehr wertbeständige Investments. Durch den fallenden Kurs könnte sich aus Anlegersicht ein Einstieg aktuell anbieten. Gewinne bleiben ein Jahr nach Anschaffung nach wie vor steuerfrei.

Vor gut zehn Jahren wurden die mit Gold hinterlegten ETCs auf dem Markt gebracht und werden seitdem am Handelsplatz Xetra gehandelt. Jedes Wertpapier – der Wert bezieht sich auf ein Gramm Feingold – verbrieft die Lieferung von Gold. Das beinhaltet das Recht auf Auslieferung eines Gramms Gold, das jederzeit unter Einhaltung einer Lieferfrist von zehn Tagen gegenüber der Bank geltend gemacht werden kann. Nicht nur wegen der geringen Transaktionskosten erfreut sich Xetra-Gold vor allem bei Kleinanlegern großer Beliebtheit. Aus rechtlicher Sicht stellt das Wertpapier eine Inhaberschuldverschreibung gegenüber der Deutsche Börse Commodities GmbH als Emittent dar. Aus diesem Grund wird auch der Begriff Goldanleihe verwendet.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Anzeige
Wertpapier
Gold


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel