DAX-0,47 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %

Wird das Recht nicht durchgesetzt, helfen keine schönen Worte

Anzeige
13.09.2018, 12:50  |  198   |   

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble eröffnete das Plenum am Dienstag mit einer bemerkenswerten Rede, in der er zur Gewaltfreiheit mahnte. Wichtig und richtig war zudem, dass er keinen Unterschied machte zwischen rechtsextremer und linksextremer Gewalt. Dieser Passus erhielt Beifall von der FDP, der CDU/CSU, der AfD. Doch bei den Linken rührte sich, soweit ich sehen konnte, keine

Der Beitrag Wird das Recht nicht durchgesetzt, helfen keine schönen Worte erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Klaus-Rüdiger Mai.

Mehr zum Thema
BundestagCDUAfDFDPCSU


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel