DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)+0,17 %

Kupfer Vorsichtige Erholung angelaufen

14.09.2018, 14:14  |  1108   |   |   

Die Metalle konnten sich in den letzten Handelstagen leicht erholen. Mehr als diese leichte Erholung ist Kupfer, Zink & Co. allerdings noch nicht zu attestieren. Von Trendwende und neuer Aufbruchsstimmung sind die Metalle noch weit entfernt. Doch immerhin hat sich ein zuletzt dominierender Belastungsfaktor etwas abgeschwächt. 

Die eskalierenden Handelskonflikte und der starke US-Dollar waren die Hauptbelastungsfaktoren für die Metalle in den letzten Wochen und Monaten. Zumindest in Sachen US-Dollar gab es zuletzt eine leichte Entspannung zu verzeichnen. Am Mittwoch wurden in den USA die Erzeugerpreise und am Donnerstag (13.09.) die Verbraucherpreise veröffentlicht. Sowohl der Anstieg der Erzeugerpreise als auch der Anstieg der Verbraucherpreise fiel geringer aus, als im Vorfeld prognostiziert bzw. befürchtet wurde. Der US-Dollar reagierte auf die Daten mit einem kleinen „Schwächeanfall“, was wiederum etwas Last von den Edel- und Industriemetallen nahm.

In Bezug auf Kupfer stellt sich das Ganze folgendermaßen dar. Der in unserer letzten Kommentierung befürchtete Bruch der bisherigen Tiefs bei 2,56 US-Dollar und damit die Aktivierung neuer Bewegungsziele auf der Unterseite blieben vorerst aus. Aktuell notiert Kupfer bei 2,66 US-Dollar und nimmt damit den kurzfristig relevanten Widerstandsbereich 2,70 / 2,75 US-Dollar ins Visier. Eine Rückeroberung der 2,75er Marke noch besser wäre allerdings der Schritt über die 2,80 US-Dollar würde die Relevanz der aktuellen Erholung deutlich erhöhen. Bis dahin bleibt die Erholung der berühmt berüchtigte Sturm im Wasserglas. Auf der Unterseite würde ein Abtauchen unter die 2,56er Marke ein Bewegungsziel bei 2,25 US-Dollar aktivieren. 
 

Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
KupferZink


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends