DAX-0,60 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+2,56 %

Yamana Gold Das wird jetzt ganz spannend!

15.09.2018, 15:11  |  1828   |   |   

Der ganze Minensektor steht im Zeichen der schwachen Metallpreise. Ein Großteil der Aktien hat mittlerweile eminent wichtige Unterstützungen vor Augen. Diese sollten tunlichst nicht unterschritten werden, um nicht noch einmal Erinnerungen an die Niveaus von Ende 2015 / Anfang 2016 herauf zu beschwören. Exemplarisch hierzu ist der Verlauf bei Yamana Gold. 

Als ob schwache Preise für Gold, Kupfer & Co. nicht bereits schon belastend genug wären, wird derzeit auch darüber diskutiert, welche Auswirkungen die argentinische Exportsteuer auf die Unternehmensziele von Yamana Gold haben könnte. Als Folge der aktuellen Währungskrise in Argentinien, gab die Regierung jüngst die Einführung einer solchen Exportsteuer bekannt. Mit Gualcamayo und vor allem Cerro Moro hat Yamana Gold zwei seiner insgesamt sieben produzierenden Minen in Argentinien. Dieses Thema gilt es weiter zu verfolgen.

Kommen wir auf die charttechnischen Aspekte zu sprechen. Der ultimative Belastungstest läuft; so könnte man die aktuelle charttechnische Lage zusammenfassen. Nach dem vergeblichen Versuch, noch einmal die 4,0 CAD-Marke signifikant zu überschreiten, drehte der Kurs nach unten ab. Aktuell steht der Bereich 3,1 bis 2,9 CAD zur Disposition. Welche Bedeutung dieser hat, lässt sich am oberen 3-Jahres-Chart auf Wochenbasis erkennen. Diese Zone muss ganz einfach halten, um nicht noch einmal die 2,2 bis 2,0 CAD und damit die Tiefs von Ende 2015 / Anfang 2016 aktuell werden zu lassen. Insgesamt sind wir jedoch verhalten optimistisch und gehen von der Fortsetzung der Seitwärtsbewegung in den Grenzen 4,0 CAD auf der Oberseite und 3,1/2,9 CAD auf der Unterseite aus. 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Yamana Gold


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends