DAX+0,21 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+0,04 %
Ölpreise halten Vortagsgewinne
Foto: Pichit Boonhuad - 123rf Stockfoto

Ölpreise halten Vortagsgewinne

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.09.2018, 08:22  |  543   |   |   

FRANKFURT/SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch ihre deutlichen Gewinne vom Vortag halten können. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November 79,10 US-Dollar. Das waren sieben Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für amerikanisches Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Oktober-Lieferung stieg ebenfalls leicht um 13 Cent auf 69,98 Dollar.

Am Dienstag hatten die Rohölpreise kräftig zugelegt. Auslöser war ein Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg, wonach sich der Ölriese Saudi-Arabien auf einen Brent-Ölpreis von mehr als 80 Dollar einstellt. Der Bericht lässt frühere Bekundungen Saudi-Arabiens fragwürdig erscheinen, Angebotsausfälle auf Seiten Irans wegen neuer Sanktionen der USA auszugleichen. Das bereits rückläufige Ölangebot Irans gilt als eines der größten Angebotsrisiken am Erdölmarkt./bgf/stk

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel