DAX-0,91 % EUR/USD-0,29 % Gold-0,41 % Öl (Brent)+0,12 %
Aktien Europa Schluss: Vorsichtige Erholung geht trotz Handelsstreit weiter
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

Aktien Europa Schluss Vorsichtige Erholung geht trotz Handelsstreit weiter

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.09.2018, 18:07  |  502   |   |   

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch ihren vorsichtigen Erholungstrend fortgesetzt. Die Kurse hätten die jüngste Eskalation im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit abgeschüttelt, schrieb Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets UK. Offensichtlich gingen die Anleger davon aus, dass sich der Konflikt zwischen den USA und China zunächst nicht noch weiter verschärfen sollte.

Im Kielwasser guter Vorgaben von den Übersee-Börsen schloss der EuroStoxx 50 0,30 Prozent höher bei 3368,56 Punkten. Damit verbuchte der Leitindex der Eurozone bereits seinen achten Gewinntag in Folge. Für den Pariser Cac 40 ging es um 0,56 Prozent auf 5393,74 Punkte nach oben. Der Londoner FTSE 100 rückte um 0,42 Prozent auf 7331,12 Zähler vor./la/tos

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel