DAX+0,02 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,14 % Öl (Brent)-1,95 %

w:o Aktiennews BYD-Aktie: Hält der Aufwärtstrend?

20.09.2018, 10:37  |  4744   |   |   

Profitiert der chinesische Batteriehersteller und E-Autobauer Build Your Dreams (BYD) langfristig von der E-Revolution am Automarkt?

Mit einem Plus von über acht Prozent zählte die Aktie des chinesischen Mischkonzerns Build Your Dreams (BYD) gestern zu den Gewinnern an der Frankfurter Börse. Ein Anteilsschein kostete bei Handelsschluss 5,72 Euro. Heute startete die BYD-Aktie rund zwei Prozent im Minus in den Handelstag (Stand: 20.09.2018, 08:23:54 Uhr).

Die 1-Monats-Performance liegt bei + 9,4 Prozent. Im laufenden Jahr mussten die Aktionäre jedoch Verluste in Höhe von mehr als 22 Prozent verkraften. Vom 52-Wochen-Hoch ist die Aktie indes noch weit entfernt. Dieses lag bei 8,99 Euro und wurde Anfang Oktober 2017 erreicht. Erst vergangenen Monat fiel die Aktie auf das 52-Wochen-Tief von 4,43 Euro.

Langfristig könnte BYD von der E-Revolution am Automarkt profitieren. Wiederaufladbare Akkumulator sind neben E-PKWs und E-Nutzfahrzeugen der Hauptgeschäftszweig des chinesischen Mischkonzerns. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und konnte sich mit der nichtmaschinellen Fertigung von Akkumulatoren gegen die damalige Konkurrenz von Sony und Sanyo durchsetzen. Heute ist BYD der weltweit größte Hersteller von wiederaufladbaren Akkumulatoren.

BYD Company (H)

Quelle:

FOCUS

Wertpapier
BYD Company (H)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel