DAX+1,00 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-5,74 %

EUR/JPY Euro im Vorwärtsgang

23.09.2018, 13:55  |  613   |   |   

Der Euro konnte in den letzten Handelstagen gegen den Yen kräftig zulegen. Damit hat sich auch die charttechnische Ausgangslage bei EUR/JPY aus Sicht des Euros deutlich verbessert. Doch trotz der jüngsten Zugewinne warten auf die Gemeinschaftswährung weitere Bewährungsproben in Form von Widerständen. 

Mit einer imposanten Doppelbodenformation wartet gegenwärtig das Chartbild auf. Der Doppelboden wurde im Bereich von 125,0 JPY durch die Bewegungstiefs aus dem Mai und August dieses Jahres ausgebildet. Das Zwischenhoch dieser W-Formation notiert bei 131,8 JPY und stellt ebenfalls eine wichtige Marke dar.

Aktuell notiert der Euro bei 132,5 JPY. Damit ist die regelkonforme Auflösung der W-Formation angelaufen, denn das Zwischenhoch konnte überwunden werden. Somit rückt unweigerlich der nächste relevante Widerstandsbereich bei  133,5 JPY in den Fokus. Ein erster Versuch, diesen Widerstand zu attackieren, war bereits in der abgelaufenen Handelswoche zu beobachten. 

Fundamentalen Rückenwind für EUR/JPY gab es zuletzt auch durch die aktuellen japanischen Inflationsdaten. Diese übten zwischenzeitlich Druck auf den Yen aus. Mit +0,9 Prozent im August lag der japanische Verbraucherpreisindex (bereinigt um die schwankungsanfälligen Preise für frische Nahrungsmittel) zwar im Rahmen der Erwartungen, doch vom Inflationsziel der Bank of Japan ist der Index weiterhin noch ein gutes Stück entfernt.  

Kurzum: Der Euro konnte zuletzt gegen den Yen ordentlich zulegen. Gewinnmitnahmen sind somit nicht auszuschließen. Um die laufende Aufwärtsbewegung dennoch zu befeuern, sollte möglichst rasch der Widerstand bei 133,5 JPY aus dem Weg geräumt werden. Hingegen ist ein Unterschreiten der 131,8-JPY-Marke zu vermeiden. 
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
EUR/JPY
Mehr zum Thema
EuroHandelEURYenJPY


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
02.11.18